Google-Suche ohne Internet: Die Google-App bekommt eine Offline-Funktion

Mit der neuen Google-App könnt Ihr auch offline nach Inhalten suchen.
Mit der neuen Google-App könnt Ihr auch offline nach Inhalten suchen.(© 2017 CURVED)

Nach Chrome bekommt nun auch die Google-App für Android eine Offline-Funktion. Habt Ihr keinen Empfang und tippt eine Suchanfrage ein, bekommt Ihr das Ergebnis automatisch, sobald wieder eine Internetverbindung besteht.

Wenn Ihr früher in Gegenden mit schlechter Netzabdeckung unterwegs wart und etwas in der Google-App suchen wolltet, standet Ihr vor einem Problem: Google verweigerte schlicht den Dienst. Mit der neuen Version der Google-App für Android ändert sich das. Habt Ihr keinen Empfang, könnt Ihr Eure Suchanfrage trotzdem eingeben. Sobald Euer Smartphone wieder eine Verbindung hergestellt hat, liefert Euch die Anwendung die Resultate der Suche.

Automatische Suche kostet angeblich wenig Volumen und keinen Akku

Auf diese Weise müsst Ihr nicht immer das Display im Blick haben, um zu schauen, ob sich der Empfang bessert. Ihr kommt einfach eine Push-Nachricht. Shekhar Sharad, Produktmanager bei Google schreibt dazu im Blog im des Unternehmens: "Die Google-App wird hinter den Kulissen arbeiten um herauszufinden, wann eine Verbindung verfügbar und liefert die Ergebnisse sobald die Suche beendet ist."

Laut Sharad müsst Ihr Euch keine Sorgen um die Akkulaufzeit machen. Darauf habe die neue Funktion keine negativen Auswirkungen. Lediglich das Datenvolumen werde durch die Hintergrundsuche minimal beeinträchtigt. Wollt Ihr ganz auf Nummer sicher gehen, könnt Ihr Euch mit der aktuellen Version des Chrome-Browser für Android Inhalte wie Videos oder Webseiten auch vorab für unterwegs herunterladen. Dann müsst Ihr Euch um den Empfang gar keine Sorgen mehr machen.

Per Push werdet Ihr über neue Suchergebnisse benachrichtigt.(© 2017 CURVED)

Weitere Artikel zum Thema
Android 11 macht YouTube kaputt
CURVED Redaktion
Smart10Die neueste Android-Version bereitet YouTube teilweise Probleme
Das Update auf Android 11 hat für einige Nutzer unangenehme Folgen: YouTube und Spiele funktionieren nicht mehr richtig.
Samsung Galaxy S20: Bald könnt ihr Android 11 und One UI 3.0 auspro­bie­ren
Francis Lido
Her damit11Auf der Galaxy-S20-Serie
In Samsungs Heimatmarkt bekommt das Galaxy S20 derzeit die Beta zu Android 11 und One UI 3.0. Auch in Deutschland könnt ihr beides bald testen.
iPhone 12: Die besten Alter­na­ti­ven für Apple-Muffel
Francis Lido
Gefällt mir37Auch das Xiaomi Mi 10 ist eine iPhone-Alternative. Einen großen Anteil daran hat die Benutzeroberfläche MIUI 12
Keine Lust auf das iPhone 12? Wir haben die besten Alternativen von Samsung, Xiaomi, Huawei und Google für euch herausgesucht.