Google Übersetzer und Google Fotos unterstützen nun Siri-Kurzbefehle

Siri-Kurzbefehle ermöglichen euch schnellen Zugriff auf bestimmte Funktionen
Siri-Kurzbefehle ermöglichen euch schnellen Zugriff auf bestimmte Funktionen(© 2018 CURVED)

Siri bietet euch auf dem iPhone nun noch mehr Funktionen. Für die Apps Google Fotos und Google Übersetzer stehen euch nun Kurzbefehle zur Verfügung, mit denen ihr schneller auf bestimmte Funktionen zurückgreifen könnt. Bislang ist die Auswahl an Aktionen aber noch sehr eingeschränkt.

Mit Google Fotos steht euch nun eine einzige Option für Siri-Kurzbefehle zur Verfügung. Ihr könnt ab sofort das zuletzt gemachte Bild über einen Shortcut öffnen, wie Caschys Blog berichtet. Weitere Optionen bietet die Galerie-App für Siri aber wohl noch nicht. Um das Feature auf dem iPhone ausprobieren zu können, müsst ihr euch im App Store das neueste Update von Google Fotos herunterladen. Danach dürfte die Option schon unter den verfügbaren Kurzbefehlen auftauchen.

Schneller Gesprächseinstieg

Auch für den Google Übersetzer gibt es offenbar ein Update. Habt ihr es installiert, könnt ihr Siri-Kurzbefehle nutzen, um die Übersetzung einer Unterhaltung mit zwei Sprachen zu starten. Ihr müsst für den Shortcut aber anscheinend noch festlegen, welche zwei Sprachen es sein sollen. Das dürfte sich gerade dann lohnen, wenn ihr häufig mit einer Person kommuniziert, mit der ihr keine gemeinsame Sprache sprecht.

Siri-Kurzbefehle ist eine eigene App, die seit iOS 12 für iPhone und iPad verfügbar ist. Ihr könnt über die Anwendung Befehle für Siri erstellen und Aktionen daran knüpfen. Wenn die Sprachassistenz von Apple also auf bestimmte Kommandos noch nicht reagiert, könnt ihr vielleicht selbst einen Sprachbefehl erstellen. Mit der Zeit unterstützen immer mehr Anwendungen das Feature.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch Series 6 zerlegt: Das fehlt der Uhr
Francis Lido
Nicht alle Features aus dem Vorgängermodell haben es in die Apple Watch 6 geschafft
Ein Teardown bestätigt: Die Apple Watch 6 lässt ein beliebtes Feature des Vorgängers vermissen.
Google Pixel 5 vorab enthüllt: Dieser Leak lässt keine Fragen mehr offen
Francis Lido
Her damit14Das Google Pixel 5 sieht dem Pixel 4a (Bild) wohl ziemlich ähnlich
Kamera, Display, Preis und Co.: Kurz vor dem Launch des Google Pixel 5 nimmt ein Riesen-Leak wohl alles vorweg.
Apple Watch 6: Darum sorgt das neue Solo Loop für Ärger
Francis Lido
Die Apple Watch 6 mit (geflochtenem) Solo Loop
Gemeinsam mit der der Apple Watch Series 6 feierte auch das Solo Loop seinen Einstand. Doch nicht alle Nutzer sind bisher glücklich mit dem Armband.