Google und Samsung: Nexus Tablet in Arbeit?

Es ist bislang nur ein Gerücht, aber es hört sich auf jeden Fall interessant an: Wie news.com berichtet, arbeiten Google und Samsung derzeit an einem Nexus Tablet mit einer Display-Diagonale von 10 Zoll. Das handliche Nexus 7 verkauft sich bislang gut, doch immer wieder wurden auch Stimmen laut, die lieber ein größeres Tablet mit 10 Zoll großem Display wünschen.

Höhere Auflösung als iPad 3

Wie es scheint, hat Google auf diesen Wunsch reagiert. News.com berichtet unter Berufung auf den Analysten Richard Shim, dass das größere Nexus Tablet eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln haben soll und damit eine Pixeldichte von 299ppi – also mehr als Apples iPad 3 (264ppi).

10 Zoll Nexus Tablet wird ein High End Gerät

Anders als das Nexus 7 soll das 10 Zoll-Tablet ein High End Gerät werden, weiß Shim zu berichten. Und statt wie bisher in Sachen Tablets mit Asus zusammenzuarbeiten, greift Google wieder auf die alte Partnerschaft mit Samsung (Nexus S, Galaxy Nexus) zurück und arbeitet gemeinsam mit den Koreanern an dem neuen Tablet.

Samsung-Logo, Quelle: Samsung

Relativ zuverlässige Quellen

Richard Shim gibt übrigens an, seine Informationen stammen aus der Zulieferer-Kette von Google und Samsung, womit sie als relativ sicher gelten dürften. Außerdem bestätigte Shim in diesem Zug auch das Gerücht um ein 99 Dollar-Tablet von Google. Man darf also auf jeden Fall gespannt sein, was wir in Sachen Tablets von Google in den kommenden Wochen und Monaten zu sehen bekommen.