Google zeigt Vorschau auf Android 5.0 Lollipop

Her damit !34
So wird Android Lollipop auf den neuen Nexus-Modellen aussehen.
So wird Android Lollipop auf den neuen Nexus-Modellen aussehen.(© 2014 Google)

Entwickler können ab sofort das Software Developer Kit für das neue Betriebssystem verwenden. Zudem veröffentlicht Google Bilder von Lollipop auf den neuen Nexus-Geräten.

Android 5.0-Vorbereitung für Entwickler

Google gibt einen weiteren Vorgeschmack auf die nächste Android-Version. Lollipop wurde vor einigen Tagen bei der Produktpräsentation der neuen Nexus-Modelle vorgestellt, jetzt veröffentlicht der Konzern das Software Developer Kit dazu. Mit dem SDK können Entwickler ihre Apps für das System-Update optimieren und neue Anwendungen erstellen.

Das Android L-Preview Kit, das Google vor einiger Zeit veröffentlichte, ist damit überflüssig. Mit den Tools können Developer außerdem ihre Apps auf die neue Design-Sprache "Material Design" aktualisieren.

Lollipop-Start im November

Wie die neue Android-Version aussehen wird, zeigt Google anhand von Bildern der neuen Nexus-Serie. Die Geräte Nexus 6 und Nexus 9 werden mit Lollipop auf den Markt kommen. Offizieller Start für Android Lollipop ist der 3. November, ab dann ist das Tablet Nexus 9 im Handel erhältlich. Das Update des Betriebssystems soll für einen effizienteren Akkuverbrauch sorgen und integriert mehr Benachrichtigungsmöglichkeiten für Nutzer.

Mit Android TV startet Google außerdem eine Plattform für Fernsehgeräte. Hier kündigt der Konzern für 3. November weitere Informationen an. Der ebenfalls diese Woche vorgestellte Nexus Player ist die erste Streaming-Box, auf der das neue TV-System laufen wird.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus im Test: das Hands-on [mit Video]
Marco Engelien18
UPDATEHer damit !47Samsungs neue S-Klasse macht einen starken ersten Eindruck.
Jetzt gilt's. Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus müssen als neue Eliteklasse überzeugen. Ob das klappt, verrät unser Hands-on.
Gear VR, DeX und Co: Das ist Samsungs Zube­hör für das Galaxy S8
Samsung bietet reichlich Zubehör für das neue Galaxy-Flaggschiff an.
Das Galaxy S8 bekommt reichlich Zubehör: unter anderem ein Update der Gear VR und die DeX Station, die aus dem Smartphone einen PC macht.
Samsung DeX verwan­delt das Galaxy S8 in einen PC-Ersatz
5
Supergeil !5Das Bindeglied zwischen Smartphone und Monitor: Samsung "Docking Experience", kurz DeX.
Um das Galaxy S8 stärker als Arbeitsgerät zu etablieren, hat Samsung die DeX Station präsentiert. Das Modul verwandelt das Smartphone in einen PC.