GoPro Karma: Stromausfälle sorgen für Rückruf

Stromausfälle sorgen dafür, dass GoPro die Karma-Drohne zurückruft.
Stromausfälle sorgen dafür, dass GoPro die Karma-Drohne zurückruft.(© 2016 GoPro)

Falls Ihr mit der GoPro Karma geliebäugelt habt, dann müsst Ihr jetzt geduldig sein. GoPro hat die Drohne zurückgerufen, nachdem einige Nutzer von Stromausfällen berichtet haben.

Das ist ärgerlich: Kurze Zeit nach dem Verkaufsstart ruft GoPro seine Karma-Drohne zurück. So schlimm wie der Rückruf des Note 7 für Samsung, dürfte es für den Actionkamera-Hersteller aber nicht werden.

Käufer erhalten Geld zurück

Nach Angaben von GoPro haben eine "kleine Zahl" von Nutzern Stromausfälle während des Fluges gemeldet. Bisher habe aber noch keine abgestürzte Drohne Menschen verletzt oder Schäden angerichtet. Allerdings habe für das Unternehmen die Sicherheit "höchste Priorität" und deswegen rufe es alle bisher verkauften Exemplare zurück. Mit 2500 Stück ist die Zahl deutlich übersichtlicher als beim Samsung Galaxy Note 7. Die Käufer sollen von GoPro ihr Geld zurück erhalten.

GoPro hatte die faltbare Karma im September zusammen mit der Actionkamera GoPro Hero5 Black, die die Standard-Kamera der Drohne ist, vorgestellt und im Oktober den Verkauf begonnen. Jetzt ist dieser erst einmal gestoppt und Ihr müsst geduldig warten, bis GoPro den Fehler gefunden und ausgebessert hat. Mit dem lukrativen Weihnachtsgeschäft könnte es knapp werden.


Weitere Artikel zum Thema
Offi­zi­ell bestä­tigt: Super Nintendo Clas­sic Edition kommt – mit neuem Spiel
Marco Engelien4
UPDATEHer damit !7Die europäische "Super Nintendo"-Version sah anders aus als das US-Pendant.
Nintendo hat die Super Nintendo Classic Edition bestätigt. Die Retro-Konsole kommt im September mit einem bisher unveröffentlichten Spiel.
Darlite: Diese Lampe soll Sonos-Laut­spre­cher um neue Funk­tio­nen erwei­tern
1
Darlite (hier mit aufgestecktem Sonos-Play:1) existiert bislang nur als Prototyp.
Mit Darlite kündigt sich ein Kickstarter-Projekt an, das das geschlossene Ökosystem von Sonos öffnen und mit mehr Quellen kompatibel machen will.
Eve V: Surface-Killer nimmt nächste Hürde vor Verkaufs­start
Guido Karsten
Her damit !5Das Eve V ist besser ausgestattet als das Microsoft Surface Pro.
Das Eve V könnte nach der Sichtung in der Datenbank der FCC schon bald erscheinen. Das Microsoft Surface Pro (2017) könnte dann womöglich abdanken.