GoPro: Update für Windows Phone bringt neue Funktionen

Die GoPro App für Windows Phone ist jetzt auf dem neusten Stand
Die GoPro App für Windows Phone ist jetzt auf dem neusten Stand(© 2014 CURVED)

Die GoPro App für Windows Phone erhält einen dicken Batzen neuer Funktionen, mit der die Nutzung der Action-Kamera jetzt leichter von der Hand gehen soll. GoPro bringt damit auch Microsoft-Nutzer auf den Stand der Besitzer von Android- oder iOS-Geräten, berichtet WPCentral.

Mit dem neuen Update könnt Ihr Eure GoPro jetzt mit dem Smartphone vollständig fernsteuern. Bilder und Videos könnt Ihr direkt in der App betrachten, auf das Smartphone herunterladen und per Mail, Instagram oder Facebook teilen. Auch könnt Ihr den Inhalt der Kamera-Speicherkarte mit dem Windows Phone durchsuchen und Bilder und Videos bei Bedarf löschen. Als soziale Komponente könnt Ihr jetzt die weltweit besten Bilder und Videos des Tages in der App betrachten. Zusätzlich könnt Ihr die Software der Kamera kabellos mit Updates versehen, sowie deren WLAN-Namen und -Passwort ändern.

Viewer-Probleme behoben

Bisher hatte die Foto- und Videoansicht auf der Windows Phone-App Probleme bereitet und nicht alle Formate unterstützt. Damit soll jetzt Schluss sein: GoPro hat nachgebessert und macht das Smartphone zu Sucher und Kontrollzentrum für die Kamera. Die GoPro-Reihe, die immer wieder für fantastische Action-Aufnahmen sorgt, ist damit endlich mit allen drei großen mobilen Betriebssystemen voll kompatibel.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Watch 2: Smart­watch mit LTE-Modul ist offi­zi­ell [mit Video]
2
UPDATEHer damit !13Die Huawei Watch 2 erscheint in mehreren Farben und auch in einer Classic-Variante (Mitte)
Eine Smartwatch mit viel Freiheit: Die Huawei Watch 2 ist offiziell und kann durch ein LTE-Modul auch ohne Smartphone betrieben werden.
Google Assi­stant kommt für alle Android-Smart­pho­nes ab Mars­h­mal­low
5
Her damit !31Neben dem LG G6 sollen auch alle anderen Android-Smartphones ab Marshmallow oder höher den Google Assistant bekommen
Google Assistant für alle: Die künstliche Intelligenz soll schon bald auf Android-Smartphones mit Android Marshmallow oder höher zu Verfügung stehen.
Nexus 6P: Beta von Android 7.1.2 ohne Finger­ab­druck­sen­sor-Gesten
Michael Keller
Die Beta von Android 7.1.2 steht nun auch für das Nexus 6P zur Verfügung
Google hat die Entwickler-Beta von Android 7.1.2 Nougat nun auch für das Nexus 6P ausgerollt – allerdings ohne die Gestensteuerung.