GoPro-Videos per Live-Stream – iPhone-App Meerkat macht's möglich

Mit Meerkat und einer GoPro-Kamera könnt Ihr Eure Aufnahmen nun live streamen
Mit Meerkat und einer GoPro-Kamera könnt Ihr Eure Aufnahmen nun live streamen(© 2015 Meerkat, CURVED Montage)

GoPro-Videos direkt ins Internet streamen: Mit der App Meerkat für iOS könnt Ihr die Aufnahmen Eurer Action-Cams künftig sofort übertragen. Dazu muss die Kamera mit dem iPhone oder iPad verbunden sein, auf dem die Anwendung installiert ist.

Zum Start steht die Funktion zunächst nur Besitzern einer Kamera der GoPro Hero3-Serie zur Verfügung, berichtet CNBC. Mit dem nächsten Update der App sollen dann laut der Herausgeber von Meerkat auch Besitzer einer GoPro Hero4 in den Genuss des Features kommen. Auch die Unterstützung für Android sei lau Mashable bereits in Arbeit.

Kampf um den Streaming-Markt

Mit der Möglichkeit, Live-Streams per GoPro-Kamera aufzunehmen und per iPhone zu senden, will Meerkat zu seinem ärgsten Konkurrenten Periscope aufschließen. Die beiden Unternehmen liefern sich derzeit mit immer neuen Features einen harten Kampf um die Nische des Live-Streamings im Social Web – so könnt Ihr Euch bei der Twitter-Tochter Periscope seit kurzer Zeit beispielsweise eine Streaming-Landkarte anzeigen lassen.

Im Wettstreit um die Vorherrschaft ist die Kooperation mit GoPro, dem Marktführer im Bereich der Action-Kameras, sicherlich ein wichtiger Schritt für Meerkat; denn bislang haben beide Dienste keine Unterstützung für Kameras von Drittanbietern geboten. Mit dem Angebot, beispielsweise Extremsportarten mithilfe GoPro und Smartphone live ins Netz zu streamen, hat Meerkat hier jedenfalls einen kleinen Feature-Vorsprung gegenüber Periscope.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11.1 Beta 4 veröf­fent­licht: Die Emojis kommen
Michael Keller4
Mit iOS 11.1 werden viele neue Emojis auf iPhone und iPad Einzug halten
Der Release des Updates auf iOS 11.1 mit den neuen Emojis naht: Apple hat die vierte Beta für iPhone, iPad und iPod touch zur Verfügung gestellt.
Apple Music, Spotify und Co. erhal­ten mehr Einfluss auf die Charts
Michael Keller
Apple Music soll bei der Chart-Platzierung ein stärkeres Gewicht zukommen
Apple Music hat im Musikgeschäft mehr Macht: Kostenpflichtige Streaming-Dienste haben künftig mehr Einfluss auf die US-Charts als Gratis-Angebote.
Nokia 3 erhält Sicher­heits­up­date für Okto­ber
Michael Keller
Das Nokia 3 ist seit Ende Juni 2017 in Deutschland erhältlich
Das Nokia 3 wird mit dem Sicherheitsupdate für Oktober bedacht – und der Herausgeber zeigt, dass er nicht nur seine High-End-Smartphones im Blick hat.