GoPro wird mit Akku-Pack Re-Fuel by Digipower zum 24-Stunden-Dauerläufer

Her damit !20
Die Akku-Packs der Modellreihe "Re-Fuel by Digipower" werden an die Rückseite der GoPro Hero-Kamera geklemmt
Die Akku-Packs der Modellreihe "Re-Fuel by Digipower" werden an die Rückseite der GoPro Hero-Kamera geklemmt(© 2015 Digipower)

Die Action-Cams der GoPro Hero-Serie sind leicht, robust und wasserdicht – deshalb taugen sie besonders gut zum Filmen, wenn es unterwegs ruppig und feucht zugeht, beispielsweise bei Sport-Events oder Festivals. Bislang brauchte man dabei aber möglichst eine Stromquelle in der Nähe, denn der integrierte Akku der GoPro-Kameras hält bestenfalls ein paar Stunden. Die Akku-Packs "Re-Fuel by Digipower" von der Firma Mizco sollen die Laufzeit der Action-Cams um ein Vielfaches verlängern.

Bis zu 24 Stunden Laufzeit für die GoPro Hero 3, GoPro Hero 3+ oder GoPro Hero 4 verspricht der Hersteller Mizco beim Einsatz des Adventure Packs der Serie Re-Fuel by Digipower. Mit den günstigeren Modellen Pro Pack 6 und Pro Pack 12 sollen immerhin noch Laufzeitgewinne von 6 beziehungsweise 12 Stunden erzielt werden können.

Wasserdichte und staubgeschützte Akkus für GoPro-Kameras

Zum Betrieb der Akkupacks werden sie einfach über einen Befestigungsmechanismus an die Rückseite der kompatiblen GoPro-Kameras geklemmt. Das Besondere an den Akkus: Sie sind mindestens genau so robust wie die Kameras, an denen Sie befestigt werden. Sie sollen Temperaturen von -30 bis +50 Grad problemlos aushalten, sind staubgeschützt und bis zu 40 Meter Tiefe wasserdicht.

Bislang ist die Firma Mizco nur mit universellen USB-Ladegeräten von der Firma Digipower in Deutschland vertreten. Die neuen GoPro-Akkupacks will Mizco auch auf der IFA in Berlin demonstrieren (Halle 15.1, Stand 227). Im Herbst sollen die Zusatz-Akkus auch in Deutschland auf den Markt kommen. Genaue Termine oder Preise für den Release nennt der Hersteller bislang nicht.


Weitere Artikel zum Thema
Nintendo Switch kommt zwei Wochen zu früh - ohne Spiele
Erstes Video zur Nintendo Switch zeigt Menü und Benutzeroberfläche.
Ein Gamer erlebt, was es bedeutet, wenn das Glück zum Greifen nah ist. Er bekam seine Nintendo Switch zu früh geliefert. Nur ohne Spiele.
So sieht die Benut­ze­ro­ber­flä­che der Nintendo Switch aus
1
So soll die Benutzeroberfläche der Nintendo Switch aussehen
Glück gehabt: Ein Nutzer hat die Nintendo Switch offenbar zwei Wochen vor Release bereits erhalten. In einem Forum zeigt er das Menü der Konsole.
Hallo, Nintendo Switch! Warum ich mich immer noch auf die Konsole freue
Marco Engelien8
Her damit !68Die Nintendo Switch mit JoyCon-Controller
Die Kollegen fallen wie die Fliegen: Einer nach dem anderen bestellt seine Nintendo Switch ab. Nur ich freue mich noch auf die neue Konsole.