GTAT pleite: Apple will Saphirglas-Fabrik weiter nutzen

Apple will die weitere Nutzung der ehemaligen GTAT-Fabrik in Mesa prüfen
Apple will die weitere Nutzung der ehemaligen GTAT-Fabrik in Mesa prüfen(© 2014 Google)

Neue Räume für Apple in Arizona: Nach der Pleite von GT Advanced Technologies (GTAT) haben sich Apple und der Saphirglas-Hersteller offenbar auf einen Vergleich geeinigt. Nun untersucht der iKonzern, für welche Zwecke es die Fabrik im US-Bundesstaat Arizona verwenden kann.

Apple betonte gegenüber Recode, dass man große Anstrengungen unternommen habe, um den Herstellungsprozess von Saphirglas mit GTAT gemeinsam zu entwickeln. Dieser sei aber nie so weit gekommen, dass eine Produktion möglich gewesen sei. "Wir werden weiterhin ausloten, inwieweit GTAT Fortschritte mit der Entwicklung von größeren Saphirglas-Kristallen macht – ebenso wie wir neue Möglichkeiten für die Nutzung der Fabrik in Mesa in Erwägung ziehen."

Gütliche Einigung?

Gleichzeitig wolle Apple sich bemühen, für die Angestellten von GTAT neue Jobs zu finden, die von der Entscheidung betroffen seien. Dafür wolle Apple auch eng mit der Stadt Mesa und dem Bezirk Maricopa Country zusammenarbeiten.

Zunächst hatte es so ausgesehen, als würden sich Apple und GTAT nur durch ein Gerichtsurteil einigen können: Nach der Pleite des Saphirglas-Produzenten waren beide Unternehmen zunächst vor Gericht gezogen. Nun sieht es so aus, als würden sich beide Firmen einigen können. Allerdings muss GTAT noch knapp 439 Millionen Dollar an Apple zurückzahlen, die der Hersteller als Vorauszahlung erhalten hatte. Um diese Summe aufzubringen, sollen Saphirglas-Brennöfen verkauft werden.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 14: Was bedeu­ten der grüne und der oran­ge­far­bene Punkt auf dem iPhone?
Francis Lido
Gefällt mir7Der orangefarbene Punkt erscheint rechts oben
Ihr wundert euch über einen grünen oder orangefarbenen Punkt auf eurem iPhone? Hier erfahrt ihr, worauf iOS 14 euch damit hinweisen möchte.
iOS 14: Soll­tet ihr mit dem Update lieber bis zum iPhone 12 warten?
Lars Wertgen
War Apple mit dem Update auf iOS 14 voreilig?
Apple rollt iOS 14 aus. Dass der Hersteller nun direkt die iOS 14.2 Beta bereitstellt, sorgt mit Blick auf das kommende iPhone 12 für einige Thesen.
iPhone 12: Ist Apples Vorsprung dahin?
Francis Lido
Smart12iPhones sind seit Jahren schneller als die Android-Konkurrenz
In einem Bereich hielt Apple die Android-Konkurrenz zuletzt deutlich auf Abstand. Mit dem iPhone 12 könnte das vorbei sein.