Hallo, Cortana: Das ist der Siri-Rivale von Microsoft

Her damit !23
So wie in den "Halo"-Games wird Cortana auf Windows Phones nicht aussehen
So wie in den "Halo"-Games wird Cortana auf Windows Phones nicht aussehen(© 2014 CC: Flickr/commorancy)

Gestatten, Cortana! So heißt der neue Sprachassistent von Microsoft, der mit Windows Phone 8.1 auf den Markt kommen soll. Wie die Software aussehen wird, weiß The Verge schon jetzt. Dabei soll die Siri- und Google Now-Konkurrenz erst auf der Microsoft Build Developer Conference 2014 Anfang April gezeigt werden. 

Droht unter den Smartphone-Sprachassistenten bald ein Zickenkrieg? Zumindest in der aktuellen Testphase hört Microsofts neue Siri-Konkurrenz nämlich ebenfalls auf einen weiblichen Namen. Auch hinsichtlich ihrer Funktionen wird sich die Sprachassistenz mit der Rivalin aus Cupertino messen lassen müssen. Erste Bilder legen den Schluss nahe, dass die Software tatsächlich in Windows Phone 8.1 integriert wird: Cortana wird allerdings nicht in Form eines weiblichen Charakters animiert, sondern durch ein rundes Icon dargestellt, wie The Verge zeigt.

Cortana nennt Windows Phone 8.1-Nutzer "Meister" oder "Schatzi"

Der neue Sprachassistent soll beim Betriebssystem Windows Phone 8.1 die vorherige Bing-Suche ersetzen und den Funktionsumfang erweitern. Wie bei Apples Siri könnt Ihr festlegen, wie Ihr von Cortana angesprochen werden wollt – ob mit dem richtigen Namen oder einem beliebigen Spitznamen.

Und auch Google Now wird von der Neuen im Bunde angegriffen: Wie die Sprachassistenz des Suchmaschinenriesen wird Cortana Kontakt-, Standort- und Bewegungsinformationen verarbeiten und Inhalte von E-Mails, zum Beispiel Flugbuchungen, um nützliche Informationen ergänzen können. So wird sie dem Windows 8.1-Nutzer Routen erstellen, Wettervorhersagen treffen oder an Termine erinnern.

Ob es letztendlich allerdings beim weiblichen Namen Cortana bleibt – so heißt die künstliche Intelligenz in der Spielreihe "Halo"–, wird sich erst bei der offiziellen Präsentation auf der Microsoft Build Developer Conference 2014 herausstellen.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp-Update könnte fünf neue Featu­res brin­gen – doch machen die Sinn?
Viktoria Vokrri
Mit dem nächsten WhatsApp-Update sollen neue Features kommen.
Das nächste WhatsApp-Update soll fünf neue Features bringen – die wohl mehr oder weniger sinnvoll sind.
EMUI 9.1-Update für zehn weitere Huawei-Smart­pho­nes: Ist eures dabei?
Martin Haase
Her damit !7Zehn weitere Huawei-Smartphones bekommen ein EMUI 9.1-Update.
EMUI 9.1 ist schon seit längerem draußen – aber manche Huawei-Modelle erhalten das Update erst später. Jetzt kommen zehn weitere dazu.
Honor 9X und 9X Pro: Güns­tige Smart­pho­nes mit Pop-up-Kamera sind offi­zi­ell
Francis Lido
Her damit !5Das Honor 9X tritt in die Fußstapfen des 8X (Bild)
Honor 9X und 9X Pro ähneln sich in vielerlei Hinsicht. Dennoch gibt es gute Gründe, zum teureren Modell zu greifen.