Anzeige

Handy, Allnet-Flat und Datenvolumen ohne Vertrag: Das Prepaid-Mega-Paket

Mit dem Jahrespaket kommt ihr erstaunlich günstig ins Mobilfunknetz
Mit dem Jahrespaket kommt ihr erstaunlich günstig ins Mobilfunknetz(© 2020 o2)

Ihr braucht einfach nur eine SIM-Karte mit Telefon- und SMS-Flatrate, ein paar Gigabyte Datenvolumen sowie vielleicht auch ein Handy dazu und möchtet möglichst wenig bezahlen? Mit dem o2 my Prepaid Jahrespaket erhaltet ihr für exakt ein Jahr alles, was ihr braucht – und zwar zum Prepaid-Festpreis, ganz ohne Vertrag.

Einfacher geht es nicht: Das "Alles-Drin-Paket" hat seinen Namen verdient, denn ihr zahlt einmalig einen äußerst niedrigen Betrag und erhaltet dafür alles, was ihr braucht, um ein Jahr lang online und voll erreichbar zu sein. Wer schon ein Handy hat, kann das Paket auch ohne Endgerät bekommen. Optional gibt es das o2 my Prepaid Smartphone Jahrespaket aber auch wahlweise mit einem Handy von Samsung oder Xiaomi zum Sparpreis.

Ideales Weihnachtsgeschenk nicht nur für Einsteiger und Senioren

Eine Flatrate für mobile Telefonie und SMS-Nutzung innerhalb Deutschlands sowie im EU-Ausland ist zum einmaligen Preis von 69,99 Euro für einen Zeitraum von einem Jahr sehr günstig. Im o2 my Prepaid Smartphone Jahrespaket erhaltet ihr dazu auch noch 12 GB Datenvolumen, die ihr flexibel über den Zeitraum von 365 Tagen nutzen könnt. Trotz des niedrigen Preises surft ihr übrigens mit voller LTE Max Geschwindigkeit.

Weil es das Ganze zum Festpreis gibt und ihr keinen Vertrag mit monatlichen Kosten eingeht, ist das "Alles-Drin-Paket" auch bestens für besonders junge Nutzer und Senioren geeignet, die ihr Smartphone nicht ganz so ausgiebig nutzen und denen die Kostenkontrolle besonders wichtig ist.

Ob ihr jeden Monat nur einen Gigabyte verbraucht, oder gleich im ersten Monat die kompletten 12 GB für Netflix-Streaming und Co. verwendet, ist euch überlassen. Fest steht: Braucht ihr doch noch etwas mehr Datenvolumen, könnt ihr jederzeit nachbuchen. Damit das Ganze übersichtlich bleibt und ihr die volle Kostenkontrolle behaltet, geschieht dies komfortabel in der Mein o2-App oder wahlweise auch über die Prepaid-Hotline. Folgende Data-Packs stehen zum Nachbuchen zur Auswahl:

  • Data Pack XL: 8 GB für 4 Wochen für 19,99 €
  • Data Packs L: 4 GB für 4 Wochen für 9,99 €
  • Data Pack M: 1,5 GB für 4 Wochen für 5,99 €
  • Data Pack S: 400 MB für 4 Wochen für 2,99 €

Wahlweise auch mit Smartphone – und noch günstiger

Wenn ihr jetzt wirklich schon jemanden im Auge habt, für den das o2 my Prepaid Smartphone Jahrespaket genau das Richtige wäre, dann muss bloß noch eine Frage geklärt werden: Besitzt derjenige bereits ein Handy, oder möchtet ihr noch mehr sparen und gleich eines der Komplettpakete inklusive Smartphone kaufen? Auch die gibt es nämlich zum Festpreis.


Weitere Artikel zum Thema
MIUI 12.5: Diese Xiaomi-Smart­pho­nes bekom­men das Update
Julian Schulze
Auch das Xiaomi Mi 10 (Bild) erhält das MIUI-12.5-Update
Xiaomi hat neben dem Mi 11 auch das Update auf MIUI 12.5 vorgestellt. Wir verraten euch, welche Smartphones es bekommen.
Galaxy S21 vs Galaxy S20: Lohnt sich das Upgrade?
David Wagner
Nicht meins10Wie schlägt sich das Galaxy S21 im Vergleich mit dem Vorgänger?
Nachdem Samsung das Galaxy S21 vorgestellt hat, stellt sich die Frage: Lohnt sich das Upgrade vom Galaxy S20? Wir vergleichen die beiden Smartphones.
Android 11 für Galaxy S20, S10 und Co.: Samsung versorgt nächste Geräte
David Wagner
UPDATEAuch Samsung verbreitet bald endlich das Update auf Android 11 für ihre Geräte
Samsung hat bekannt gegeben, wann das Update auf One UI 3.0 und Android 11 für Galaxy-Geräte erscheint: Das ist der Zeitplan.