Healthbook: Samsung will Apple mit Event zuvorkommen

Peinlich !20
Dieses Konzept von Healthbook zeigt, wie die Fitness- und Gesundheits-App aussehen könnte
Dieses Konzept von Healthbook zeigt, wie die Fitness- und Gesundheits-App aussehen könnte(© 2014 Youtube/ConceptsiPhone)

Offenbar will Samsung Apple zuvorkommen und sich bei der Kombination von Gesundheit und Mobilgeräten als Pionier platzieren: Die Koreaner haben nämlich ein Event zum Thema Gesundheit für den 28. Mai 2014 angekündigt – die Veranstaltung wird somit nur wenige Tage vor Apples Worldwide Developer Conference (WWDC) stattfinden, die für den 2. bis 6. Juni angesetzt ist. Wie 9to5Mac berichtet, hält sich die Ankündigung thematisch sehr vage: In San Francisco wollte man eine neue Diskussion zum Thema Gesundheit anstoßen.

Apple hat in letzter Zeit vermehrt Fitness- und Gesundheitsexperten in seinen Stab geholt, die an der Entwicklung der App Healthbook für iOS 8 beteiligt sein sollen. Für das neue Betriebssystem wird eine Koppelung der iWatch und dem iPhone 6 sowie möglicherweise Nike-Geräten und -Software erwartet.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch Series 3 unter­stützt offen­bar einige Qi-Lade­ge­räte
Christoph Lübben
Die Apple Watch Series 3 lässt sich offenbar nicht mit allen Qi-Ladestationen aufladen
Die Apple Watch soll auch über einige Ladestationen aufgeladen werden können. Wieso es mit anderen Qi-Pads nicht funktioniert, ist jedoch unklar.
Amazon Echo: Alexa erlaubt bald Benach­rich­ti­gun­gen von Drit­tan­bie­ter-Skills
Christoph Lübben1
Amazon Echo kann Euch wohl bald Benachrichtungen via Skills von Drittanbietern senden
Personalisierte Informationen von Alexa: Amazon Echo kann in den USA nun Benachrichtigungen von Drittanbieter-Skills an den Nutzer weitergeben.
iPhone 8: Apple stellt die acht besten Featu­res vor
Guido Karsten2
Naja !7iPhone 8 YouTube Apple
Zum Release des iPhone 8 rührt Apple kräftig die Werbetrommel. Ein neuer Clip soll einige der spannendsten Features beleuchten.