Healthbook: Samsung will Apple mit Event zuvorkommen

Peinlich !20
Dieses Konzept von Healthbook zeigt, wie die Fitness- und Gesundheits-App aussehen könnte
Dieses Konzept von Healthbook zeigt, wie die Fitness- und Gesundheits-App aussehen könnte(© 2014 Youtube/ConceptsiPhone)

Offenbar will Samsung Apple zuvorkommen und sich bei der Kombination von Gesundheit und Mobilgeräten als Pionier platzieren: Die Koreaner haben nämlich ein Event zum Thema Gesundheit für den 28. Mai 2014 angekündigt – die Veranstaltung wird somit nur wenige Tage vor Apples Worldwide Developer Conference (WWDC) stattfinden, die für den 2. bis 6. Juni angesetzt ist. Wie 9to5Mac berichtet, hält sich die Ankündigung thematisch sehr vage: In San Francisco wollte man eine neue Diskussion zum Thema Gesundheit anstoßen.

Apple hat in letzter Zeit vermehrt Fitness- und Gesundheitsexperten in seinen Stab geholt, die an der Entwicklung der App Healthbook für iOS 8 beteiligt sein sollen. Für das neue Betriebssystem wird eine Koppelung der iWatch und dem iPhone 6 sowie möglicherweise Nike-Geräten und -Software erwartet.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp Status: Auch WhatsApp kann jetzt Stories
Marco Engelien
WhatsApp Status erinnert an Snapchat Stories.
Die nächste Facebook-Tochter bedient sich bei Snapchat. Nach Instagram führt nun auch WhatsApp eine Stories-Funktion ein. Der Name: WhatsApp Status.
Micro­soft HoloLens v3 für den Heim­ge­brauch soll 2019 erschei­nen
Die Microsoft HoloLens könnte 2019 ein schlankeres Design besitzen
Eine neue HoloLens soll frühestens 2019 erscheinen: Microsoft soll direkt an der dritten Variante arbeiten – und das zweite Modell überspringen.
Android 8.0 Oreo? Android-Chef teasert Namen an
Michael Keller1
Nexus 5X und Nexus 6P werden Android 8.0 erhalten – ob als "Oreo" oder nicht
Android-Chef Hiroshi Lockheimer hat ein GIF veröffentlicht, das auf den Namen für Android 8.0 hindeutet: Demnach könnte die Version Oreo heißen.