Healthbook: Samsung will Apple mit Event zuvorkommen

Peinlich !20
Dieses Konzept von Healthbook zeigt, wie die Fitness- und Gesundheits-App aussehen könnte
Dieses Konzept von Healthbook zeigt, wie die Fitness- und Gesundheits-App aussehen könnte(© 2014 Youtube/ConceptsiPhone)

Offenbar will Samsung Apple zuvorkommen und sich bei der Kombination von Gesundheit und Mobilgeräten als Pionier platzieren: Die Koreaner haben nämlich ein Event zum Thema Gesundheit für den 28. Mai 2014 angekündigt – die Veranstaltung wird somit nur wenige Tage vor Apples Worldwide Developer Conference (WWDC) stattfinden, die für den 2. bis 6. Juni angesetzt ist. Wie 9to5Mac berichtet, hält sich die Ankündigung thematisch sehr vage: In San Francisco wollte man eine neue Diskussion zum Thema Gesundheit anstoßen.

Apple hat in letzter Zeit vermehrt Fitness- und Gesundheitsexperten in seinen Stab geholt, die an der Entwicklung der App Healthbook für iOS 8 beteiligt sein sollen. Für das neue Betriebssystem wird eine Koppelung der iWatch und dem iPhone 6 sowie möglicherweise Nike-Geräten und -Software erwartet.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8: Samsung lädt offi­zi­ell zur Vorstel­lung ein
Jan Johannsen1
Am 23. August zeigt Samsung das Galaxy Note 8.
Das Galaxy Note 8 kommt! Samsung hat offiziell zu einem Unpacked-Event eingeladen.
Face­book könnte bald für News Gebühr erhe­ben
Guido Karsten2
In Facebooks Ökosystem könnten in Zukunft auch kostenpflichtige Dienste Einzug halten
Facebook arbeitet an einem kostenpflichtigen Service zum Betrachten von Nachrichteninhalten. Ein Test soll noch dieses Jahr beginnen.
WhatsApp soll unter Android O bei Video­an­ru­fen Bild im Bild unter­stüt­zen
Michael Keller
Mit Android O soll der Funktionsumfang von WhatsApp erweitert werden
WhatsApp könnte schon bald ein praktisches Feature bieten: Mit Android O soll der Messenger bei Videoanrufen ein Bild im Bild anzeigen.