Hersteller lädt ein: HTC-M8-Launch-Event am 25. März

Am 25. März lüftet HTC den Vorhang für den Nachfolger des HTC One
Am 25. März lüftet HTC den Vorhang für den Nachfolger des HTC One(© 2013 istock.com/RTsubin)

Die Einladungen sind raus, jetzt müssen die Entwickler abliefern. HTC hat den Termin zur Präsentation des HTC M8 verkündet. Und überrascht mit dieser Datierung ein bisschen.

Jetzt ist es raus: HTC präsentiert sein neues Smartphone-Flaggschiff am 25. März. Die Taiwaner haben damit begonnen, Einladungen für ein internationales Launch-Event zu verschicken. The Verge scheint einer der ersten Adressaten gewesen zu sein. Demnach stellt HTC sein neues Smartphone gleichzeitig in London und New York vor. In der Einladung des Herstellers ist vom „Nummer 1 Flaggschiff für 2014“ die Rede.

HTC-M8-Vorstellung einen Monat nach Galaxy-S5-Präsentation

Damit dürfte es klar sein, dass es sich bei der Vorstellung um den lange erwarteten Nachfolger des HTC One handelt. Vermeintliche Bilder und Details des wahlweise als HTC M8, HTC One+ oder HTC One 2 bezeichneten Gerätes geistern seit Wochen durch einschlägige Blogs. Das Smartphone soll demnach einen größeren Bildschirm als sein Vorgänger (4,7 Zoll) bekommen und mit einer Dual-Kamera ausgestattet werden.

Die Leute von The Verge äußern sich erstaunt über den Zeitpunkt der Vorstellung. Dieser liegt nämlich einen ganzen Monat hinter dem Termin, den Samsung zur Präsentation seines Galaxy S5 vorgesehen hat. Möglich also, dass das HTC M8 im Trubel um das Flaggschiff der Koreaner untergeht. Oder aber mit Alleinstellungsmerkmalen eine ganz neue Euphorie entfacht.


Weitere Artikel zum Thema
Tasta­tur­hülle, Wire­less Char­ger und Co: Das ist das Zube­hör zum Galaxy S8
Für das Galaxy S8 ist offenbar eine breite Palette an Zubehör geplant
Offenbar wollen die Leak-Experten die Präsentation des Galaxy S8 selber halten: Nun sind sogar Details und Preise rund um das Zubehör aufgetaucht.
Google Pixel: Blue­tooth-Probleme wurden nicht bei allen Nutzern beho­ben
Bei einigen Nutzern des Google Pixel und Pixel XL schaltet sich Bluetooth sporadisch ab
Einige Nutzer des Google Pixel sollen Probleme mit Bluetooth-Verbindungen haben. Ein Hotfix von Google hat offenbar nicht bei allen Nutzern gewirkt.
Huawei arbei­tet an komplett rand­lo­sem Smart­phone
1
Das Huawei P10 verfügt noch über Display-Ränder
Huawei lässt das Xiaomi Mi Mix alt aussehen: Der chinesische Hersteller soll an einem Smartphone arbeiten, das komplett auf Display-Ränder verzichtet.