Hersteller von iPhone-Klonen warnt vor iPhone-Klonen

Nicht meins13
Verkehrte Welt: JiaYu's eigener iPhone-Klon kämpft gegen Plagiate
Verkehrte Welt: JiaYu's eigener iPhone-Klon kämpft gegen Plagiate(© 2014 JiaYu)

Ausgerechnet einer der Profis in Sachen iPhone-Plagiate, das chinesische Unternehmen JiaYu, warnt aktuell seine Kunden vor dem Kauf nachgemachter Smartphones. Grund dafür seien frisch aufgetauchte Fake-Modelle der Konkurrenz. Wer im Glashaus sitzt...

Ein Plagiat kämpft skurrilerweise gegen sein eigenes Plagiat. Seit Jahren bringt der chinesische Smartphone-Hersteller JiaYu Geräte auf den Markt, die Apples iPhone zum Verwechseln ähnlich sehen und sich mit Bezeichnungen wie G4S oder G5S eindeutig an die Originale aus Cupertino anlehnen. Doch jetzt ist JiaYu offenbar selbst Opfer von Nachahmern geworden. Laut des Konzerns seien auf der Internetbörse "Aliexpress" Plagiate von JiaYu-Smartphones in großer Anzahl angeboten worden. Dadurch "könnten Kunden, welche unsere Marke nicht gut kennen, sehr leicht getäuscht werden und minderwertige Produkte kaufen", verkündet JiaYu in einer offiziellen Pressemitteilung.

JiaYu macht die besseren iPhone-Klone

Um sich gegenüber der Konkurrenz zu behaupten, weist das Unternehmen sogar darauf hin, dass die eigenen Produkte dem iPhone viel ähnlicher sehen als die Kopien der Kopie. Man ist demzufolge bewusst stolz darauf, der bessere Nachahmer zu sein – auch eine Art des Alleinstellungsmerkmals. Technisch sollen die Smartphones aus dem Hause JiaYu übrigens deutlich schwächer als das große iPhone-Vorbild sein, was kaum jemanden überraschen dürfte.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone Pro 11 Kamera-Tipps: So schießt ihr Fotos wie ein Profi
Tobias Birzer
Die iPhone 11 Kamera  hat einiges auf dem Kasten.
Beim iPhone 11 Pro hat Apple eine mehr als ordentliche Kamera eingebaut. Wie ihr die am besten nutzt, verraten wir hier.
Apple im Kauf­rausch? AR-Brille und Siri könn­ten von Über­nah­men profi­tie­ren
Guido Karsten
Augmented Reality war schon bei Apples WWDC 2017 ein Thema
Kommt bald Apples AR-Brille? Versteht Siri bald besser unsere Fragen? Zwei Firmenübernahmen, an denen Apple beteiligt sein soll, lassen das vermuten.
iPho­nes künf­tig nicht nur wasser­dicht – sondern unter Wasser nutz­bar?
Claudia Krüger
Smart10Könnt ihr euer iPhone bald unter Wasser nutzen?
Neues Apple-Patent: Könnt ihr euer iPhone zukünftig auch unter Wasser nutzen? Offenbar hat Apple die Möglichkeit in Entwicklung.