High-End-Phablet Honor V9 mit großem Akku und Android Nougat vorgestellt

Her damit !44
Das Honor V9 besitzt einen großen 5,7-Zoll-Bildschirm mit 2560 x 1440 Pixeln
Das Honor V9 besitzt einen großen 5,7-Zoll-Bildschirm mit 2560 x 1440 Pixeln(© 2017 GizmoChina)

Huawei hat in seiner Heimat China das erste Premium-Smartphone des Jahres offiziell angekündigt: Das Honor V9 ist etwas kleiner als das Mate 9, doch bringt es einige Ausstattungsmerkmale mit, die so bei Huawei sonst nur in der Porsche Edition des Flaggschiff-Modells von Ende 2016 zu finden sind.

Obwohl Huawei im Honor V9 denselben leistungsstarken Kirin 960-Chipsatz verbaut wie im Mate 9, ist das neue High-End-Gerät fast einen Millimeter dünner geraten, wie GizmoChina berichtet. Was den Speicher betrifft, so bietet der Hersteller einige verschiedene Ausführungen an. Die Einsteiger-Variante bringt für umgerechnet 355 Euro wie das Mate 9 einen 4 GB großen Arbeitsspeicher und 64 GB internen Speicherplatz mit. Das mittlere Modell, das umgerechnet etwa 70 Euro mehr kostet, enthält sogar 6 GB RAM. Das Top-Modell bringt es für umgerechnet 480 Euro auf 6 GB RAM und 128 GB internen Speicher.

Viel Akku für das große Display

Wie die 6 GB RAM der beiden teureren Ausführungen des Honor V9 entspricht auch die Auflösung des 5,7-Zoll-Displays der von Huaweis Mate 9 in der Porsche Edition. Während das einfache Mate 9 nämlich nur in Full HD auflöst, kommen die Porsche-Variante und das neue Honor-Smartphone auf eine QHD-Auflösung mit 2560 x 1440 Pixeln.

Damit der große und hochauflösende Bildschirm auch den kompletten Tag durchhält, hat Huawei dem Honor V9 zudem einen 4000-mAh-Akku eingebaut, wie er auch im Mate 9 zu finden ist. Software-seitig kommt auf dem Honor-Flaggschiff ebenfalls das gleiche Betriebssystem zum Einsatz, nämlich Android 7.0 Nougat mit Huaweis EMUI 5.0.

Ob der chinesische Hersteller das High-End-Modell in Zukunft auch in Deutschland anbieten wird, ist zur Zeit noch unklar. Vorerst wurde es nur für den chinesischen Markt angekündigt. Das Honor 8 Lite, das der Hersteller gleichzeitig in China vorstellte, ist hierzulande hingegen sogar schon erhältlich: In Deutschland heißt das Mittelklasse-Smartphone Huawei P8 Lite – und wir haben es bereits getestet.

Weitere Artikel zum Thema
Neues Spar-Flagg­schiff: Honor 9 Pro wird Anfang Dezem­ber vorge­stellt
Guido Karsten
So soll das Honor V10 beziehungsweise das Honor 9 Pro aussehen
Am 28. November 2017 will die Huawei-Tochter das High-End-Smartphone Honor V10 vorstellen. Hierzulande könnte es als Honor 9 Pro erscheinen.
Honor 9 Pro: So könnte das nächste Spar-Flagg­schiff ausse­hen
Guido Karsten
In China soll das Gerät als Huawei V10 schon im Dezember auf den Markt kommen
Ein geleaktes Renderbild soll das Huawei V10 für den chinesischen Markt zeigen. Hier könnte es als Honor 9 Pro erscheinen.
Honor 8 Pro und Honor 6X erhal­ten Update auf Android 8.0 Oreo
Guido Karsten1
Her damit !8Besitzer des Honor 8 Pro hatten vermutlich schon mit dem Android 8.0 Oreo-Update gerechnet
Android 8.0 Oreo ist offiziell und die Liste der Geräte, die das Update erhalten sollen, füllt sich. Auch das Honor 8 Pro und das Honor 6X sind dabei.