Hinweise auf Galaxy S5 Mini in Indien aufgetaucht

Weg damit !8
Im Juni soll die Mini-Version des neuen Samsung Galaxy S5 auf den Markt kommen
Im Juni soll die Mini-Version des neuen Samsung Galaxy S5 auf den Markt kommen(© 2014 Samsung)

In Indien ist offenbar ein erster Hinweis auf die Existenz des Samsung Galaxy S5 mini aufgetaucht. Das Gerät wird derzeit noch unter dem Produktnamen SM-G870 geführt.

Dass Samsung das Galaxy S5 Mini auf den Markt bringt, ist absolut klar. Jetzt gibt es angeblich konkrete Informationen zur abgespeckten Version des neuen Geräts. Diese gehen auf einen Leak von der indischen Import-Seite Zauba zurück. Zauba listet unter dem Namen SM-G870 ein mysteriöses Smartphone auf, dass laut Galaxy Club und anderen Tech-Portalen das S5 Mini sein soll. Laut Zaubas Daten ist das Gerät zudem für Forschungs- und Entwicklungszwecke vorgesehen. 

Technische Daten noch ungewiss

Die Liste enthält auch den Preis des vermeintlichen Galaxy S5 Mini - allerdings in indischer Währung. Hierzulande würde der Betrag etwa 264 Euro entsprechen, was aber aufgrund der preislichen Unterschiede zwischen Deutschland und Indien nur bedingt hilfreich ist. Zieht man das Preisverhältnis von S4 und S4 mini zum Vergleich heran, passt der Wert Galaxy Club zufolge aber gut zu einer möglichen Mini-Version des S5.

Was die technischen Daten anbelangt, gibt es keine neuen Erkenntnisse. Sammobile glaubt zu wissen, dass das Samsung Galaxy S5 mini über ein Super-AMOLED-Display verfügt und als Betriebssystem Android 4.4 KitKat zum Einsatz kommt. Der Markstart des Smartphones dürfte im Juni erfolgen - zwei Monate nach dem Flaggschiff S5.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus im Test: das Hands-on [mit Video]
Marco Engelien10
UPDATEHer damit !39Samsungs neue S-Klasse macht einen starken ersten Eindruck.
Jetzt gilt's. Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus müssen als neue Eliteklasse überzeugen. Ob das klappt, verrät unser Hands-on.
Gear VR, DeX und Co: Das ist Samsungs Zube­hör für das Galaxy S8
Samsung bietet reichlich Zubehör für das neue Galaxy-Flaggschiff an.
Das Galaxy S8 bekommt reichlich Zubehör: unter anderem ein Update der Gear VR und die DeX Station, die aus dem Smartphone einen PC macht.
Samsung DeX verwan­delt das Galaxy S8 in einen PC-Ersatz
5
Das Bindeglied zwischen Smartphone und Monitor: Samsung "Docking Experience", kurz DeX.
Um das Galaxy S8 stärker als Arbeitsgerät zu etablieren, hat Samsung die DeX Station präsentiert. Das Modul verwandelt das Smartphone in einen PC.