6,8 Zoll: Hisense zeigt Riesen-Smartphone auf dem MWC

Hisense Maxe X1: 6,8 Zoll großes Phablet
Hisense Maxe X1: 6,8 Zoll großes Phablet(© 2014 HiSense)

Hisense hat das MAXE X1 auf dem MWC in Barcelona vorgestellt, das so groß ist, das es fast schon kein Phablet mehr ist. Das Smartphone mit Android 4.4 KitKat kommt mit einem 6,8 Zoll großen Display daher. 1980 x 1020 Pixel, also Full-HD-Auflösung, liefert der Touchscreen.

Außerdem an Bord: ein Quad-Core-Prozessor mit 2,3 GHz sowie zwei GB Arbeitsspeicher und 16 GB interner Speicher, der sich mit einer microSD-Karte auf 32 GB erweitern lässt. Die Frontkamera liefert fünf Megapixel, die Rückkamera 13 Megapixel.

Das MAXE X1 soll Ende April als 3G-Variante in Deutschland erhältlich sein. Eine 4G/LTE-Version kündigt der Hersteller für den weiteren Verlauf des Jahres an. Preise für die verschiedenen Varianten des Riesen-Smartphones stehen noch nicht fest.


Weitere Artikel zum Thema
Schock für Fans des Moto­rola Razr: Müsst ihr Display-Beulen in Kauf nehmen?
Felix Fischaleck
Nicht meins5Motorola Razr: Anscheinend empfindlicher als gedacht
Das Motorola Razr ist anscheinend empfindlicher als gedacht: In mehreren Videos werden Beulen im Display als normal bezeichnet.
"Shot on iPhone": So cool setzt das iPhone 11 Pro Winder­sport in Szene
Francis Lido
Die Triple-Kamera des iPhone 11 Pro
Wie gut eignet sich das iPhone 11 Pro für Sportaufnahmen? Offenbar sehr: Apple hat Teilnehmer der Winter X Games beim Snowboarden gefilmt.
Abkehr vom Apple-Design: Xiaomi bringt mit MIUI 11 Update den App Drawer
Martin Haase
Auch das Xiaomi Mi Note 10 bekommt das MIUI 11 Update..
Xiaomi hat seine Benutzeroberfläche besonders bei einem Punkt an Apple orientiert. Davon rückt der Hersteller im nächsten MIUI 11 Update wohl ab.