6,8 Zoll: Hisense zeigt Riesen-Smartphone auf dem MWC

Hisense Maxe X1: 6,8 Zoll großes Phablet
Hisense Maxe X1: 6,8 Zoll großes Phablet(© 2014 HiSense)

Hisense hat das MAXE X1 auf dem MWC in Barcelona vorgestellt, das so groß ist, das es fast schon kein Phablet mehr ist. Das Smartphone mit Android 4.4 KitKat kommt mit einem 6,8 Zoll großen Display daher. 1980 x 1020 Pixel, also Full-HD-Auflösung, liefert der Touchscreen.

Außerdem an Bord: ein Quad-Core-Prozessor mit 2,3 GHz sowie zwei GB Arbeitsspeicher und 16 GB interner Speicher, der sich mit einer microSD-Karte auf 32 GB erweitern lässt. Die Frontkamera liefert fünf Megapixel, die Rückkamera 13 Megapixel.

Das MAXE X1 soll Ende April als 3G-Variante in Deutschland erhältlich sein. Eine 4G/LTE-Version kündigt der Hersteller für den weiteren Verlauf des Jahres an. Preise für die verschiedenen Varianten des Riesen-Smartphones stehen noch nicht fest.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S9: Schutz­hülle weist auf neues Design der Rück­seite hin
Francis Lido
So soll das Galaxy S9 inklusive Hülle aussehen
Ein geleaktes Renderbild soll Details zum Galaxy S9 verraten. Unter anderem darauf zu sehen: die Dualkamera und der Fingerabdrucksensor.
iPhone X und iPhone 8 (Plus) schnel­ler laden: Diese Geräte gibt es
Jan Johannsen
Mit einigen Netzteilen lässt sich gleichzeitig mit dem iPhone auch ein anderes Gerät aufladen.
Das iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich deutlich schneller aufladen als ihre Vorgänger. Ein Überblick über die passenden Ladegeräte.
iPhone X: Kame­ra­funk­tio­nen sind über Umwege auf dem iPhone 7 Plus nutz­bar
Guido Karsten
iPhone 8 Plus YouTube APple
Apples iPhone 8 Plus und iPhone X bieten die spezielle Kamerafunktion "Porträtlicht". Über Umwege lässt sie sich auch auf dem iPhone 7 Plus nutzen.