"Hitman 2": So abwechslungsreich ist die Welt von Agent 47

Das Stealth-Action-Videospiel "Hitman 2" steht vor der Tür. Ein Gameplay-Trailer zeigt, wohin euch die neuen Abenteuer des weltweit wohl gefährlichsten Attentäters führen. Neu ist zudem ein Multiplayer-Modus mit zwei Agenten.

Die neuen Missionen von Agent 47 führen euch in "Hitman 2" zu insgesamt sechs verschiedenen Schauplätzen – und die könnten abwechslungsreicher kaum sein. Es geht in den kolumbianischen Dschungel und die indische Metropole Mumbai. Zudem wird die Umwelt in Neuseeland, den US-Städten Miami und Whittleton Creek sowie auf der geheimnisvollen Insel Sgàil zu eurer besten Waffe.

Gemeinsam als Auftragskiller unterwegs

In dem neuen Koop-Modus geht es in "Hitman 2" außerdem ins österreichische Himmelstein sowie einen weiteren noch nicht bekannten Ort: In dem sogenannten Sniper-Assassin-Modus erledigt ihr zu zweit ihre Auftragsziele – Teamarbeit ist hier oberstes Gebot. Zudem wird es online Wettbewerbe geben, in denen ihr eure Fähigkeiten als Scharfschütze unter Beweis stellen könnt.

Wer mag, kann sich auch an den Ghost Mode wagen. Der 1-gegen-1-Mehrspielermodus macht zwei Agenten zu Kontrahenten. Beide Spieler treten mit dem Auftrag an, die meisten Ziele auszuschalten. Es geht allerdings nicht nur um Schnelligkeit, sondern auch um saubere Arbeit.

Ab dem 13. November 2018 könnt ihr auch eigene Schauplätze erstellen und selbst geschaffene Aufträge erledigen. "Hitman 2" erscheint für PlayStation 4, PlayStation 4 Pro und die Xbox-One-Familie sowie für PC. Den Gameplay-Trailer seht ihr über dieser News, in diesem kündigt Agent 47 an, er wolle zu Ende bringen, was er begonnen habe.

Weitere Artikel zum Thema
"Hitman 2"-Trai­ler: So gefähr­lich geht es in Kolum­bien zu
Christoph Lübben
In "Hitman 2" geht es auch nach Kolumbien
Kreative Jagd im Dschungel: Ein neuer Trailer zu "Hitman 2" zeigt uns den Schauplatz Kolumbien. Offenbar nehmt ihr es hier mit einem Kartell auf.
"Mons­ter Hunter World": Erwei­te­rung bringt "The Witcher" Geralt mit
Sascha Adermann
Monster-Hunter-DLC-The-Witc
Der Hexenmeister Geralt von Riva gibt bald sein Stelldichein in "Monster Hunter World". Und er bringt seine eigenen Aufträge mit.
Micro­soft Edge unter­stützt bald Chrome-Erwei­te­run­gen
Francis Lido
Microsoft Edge soll künftig Zugriff auf Chrome-Erweiterungen bieten
Erfreuliche Neuigkeiten für Nutzer von Microsoft Edge: Ein Entwickler hat verraten, dass die Unterstützung von Chrome-Add-ons vorgesehen ist.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.