Hodor-Emoji und mehr: Game of Thrones-Smileys in Arbeit

Her damit !19
Die Game of Thrones-Emojis bringen Westeros in Smiley-Sprache
Die Game of Thrones-Emojis bringen Westeros in Smiley-Sprache(© 2014 Elite Daily)

Emoticons aus Westeros: Die Betreiber der Webseite Elite Daily haben eine Serie von Emojis auf Basis von Game of Thrones kreiert. Noch lassen sich die Bildchen zwar nicht in gewohnter Smiley-Manier in Textnachrichten verwenden – es wäre jedoch eine äußerst symbolträchtige Nachricht, die Ihr mit einem Rudel Schattenwölfe oder gar dem eisernen Thron untermauert.

Die Emojis umfassen selbstverständlich viele der wichtigsten Charaktere aus dem Lied von Eis und Feuer. Ob Ihr eine schlüpfrige Nachricht mit Petyr Baelish belegt, eine wütende Ansage mit einem Schwert aus valyrischem Stahl oder gar dem zerquetschten Schädel von Oberyn Martell untermauert oder mit Wein aus Westeros statt mit langweiligem Sekt ein Anstossen suggerieren wollt: Diese Bildchen würden jeden Chat ein Stückchen epischer machen.

Noch nicht als App erhältlich

Inspiration erhielten die Macher nach eigenen Angaben von einer Seinfeld-Emoji-App. Ob und wann die Game of Thrones-Emojis ebenfalls als App herauskommen, haben sie leider noch nicht verraten. Eine ganze Menge Fans würden sich garantiert freuen und die Bilder des stetig schrumpfenden westerosischen Hochadels durchaus in Konversationen nutzen. Generell würde eine Reihe von Emojis zur Serie in vielen Apps Sinn ergeben. Wenn es die Avengers in Skype gibt, warum dann nicht auch die Starks und Lennisters? Und wenn der wortkarge Hodor eine Tastatur-App und sogar seinen eigenen Messenger hat...


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp erlaubt ab sofort das Teilen belie­bi­ger Datei­ty­pen
Christoph Groth
In WhatsApp unterliegt das Teilen von Daten künftig nur noch Größenbeschränkungen
Mehr Freiheit beim Teilen: WhatsApp rollt ein Update aus, das Euch erlaubt, beliebige Dokumente zu verschicken – unter iOS, Android und Windows.
Super Mario Bros in der echten Welt spie­len? So sähe das aus
Christoph Groth2
AR Mario
Nintendos Klassiker Super Mario Bros als lebensgroße Augmented-Reality-Version? Das hat jetzt ein indischer Entwickler möglich gemacht.
Poké­mon GO: Diese Stra­fen warten auf Betrü­ger
Pokémon GO wird um neue Features erweitert und knüpft sich Cheater vor
Wer sich in Pokémon GO das Leben mit Schummelsoftware bisher einfach gemacht hat, dem verpasst Entwickler Niantic nun ein Brandmal.