Homeland: Erste Folge von Staffel 6 steht auf iTunes zum Download bereit

Claire Danes ist zurück – auf iTunes: In der sechsten Staffel von "Homeland" schlüpft die Schauspielerin abermals in die Rolle der bipolaren CIA-Agentin Carrie Mathison, um ihre Heimat vor Terroristen zu schützen – oder vermeintliche Terroristen vor voreiligen Staatsanwälten.

Wie Apple offiziell mitteilt, steht die erste Folge der sechsten Staffel auch im deutschen iTunes-Store zum Download bereit – und zwar nur einen Tag nach der US-Premiere. Die Episode mit dem Titel "Fair Game" kostet 2,49 Euro in SD, für hochauflösendes HD werden 2,99 Euro fällig. Apple verweist auf diesen Link: Wie es scheint ist "Homeland" derzeit nur im Originalton mit deutschen Untertiteln erhältlich.

Homeland-Staffelpass ab 26,99 Euro

Die gleiche Veröffentlichungspolitik wie bei "Fair Game" wird Apple auch bei jeder neuen Episode von "Homeland" fahren: "Sämtliche kommenden Folgen werden ebenfalls kurz nach US-Ausstrahlung auf iTunes zu sehen sein", heißt es in der Pressemitteilung. Wollt Ihr nicht jede Episode einzeln herunterladen, dann greift zum Staffelpass: Für 26,99 Euro (SD) respektive 31,99 (HD) bekommt Ihr zu jeder neuen Veröffentlichung eine Benachrichtigung per E-Mail und die Folgen laden automatisch.

Ohne zu viel spoilern zu wollen: Die Folge "Fair Game" nimmt sich der Frage an, ob ein Terror-Sympathisant bereits festgenommen werden darf, wenn er sich auf seinem Blog dahin gehend äußert. Mehr wollen wir an dieser Stelle nicht verraten. Wer doch mehr wissen möchte, liest sich am besten eine der zahlreichen Zusammenfassungen der neuen "Homeland"-Episode durch. So viel sei noch verraten: Statt Trump wartet in Staffel 6 eine Präsidentin auf ihre Vereidung.


Weitere Artikel zum Thema
Viral-Hit: So geht ein YouTu­ber gegen Paket­diebe vor
Francis Lido
Glitter-Bomb-Rober
Mark Rober hat eine unangenehme Überraschung für Paketdiebe ausgetüftelt: In einer HomePod-Verpackung versteckte der YouTuber eine Glitter-Bombe.
Amazon Echo: Apple Music in Deutsch­land erst 2019 nutz­bar
Christoph Lübben
Alexa kann auf eurem Amazon Echo wohl erst 2019 Songs von Apple Music abspielen
Apple Music kommt für Amazon Echo: Offenbar müsst ihr euch aber noch etwas gedulden, bevor es in Deutschland so weit ist.
Apple holt "Fast and Furious"-Regis­seur für eigene Serien
Francis Lido
Unter anderem über Apple TV werdet ihr künftig wohl mehr Eigenproduktionen von Apple finden
Apple stellt weiterhin die Weichen für seinen kommenden Streaming-Dienst: Regisseur Justin Lin wird Serien für das Unternehmen produzieren.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.