Honor 6X: Beta-Tester für Nougat-Update gesucht

Her damit !5
Besitzer des Honor 6X könne sich für den Test der Nougat-Beta bewerben
Besitzer des Honor 6X könne sich für den Test der Nougat-Beta bewerben(© 2017 CURVED)

Das Update vor dem Rollout testen: Wer hierzulande ein Honor 6X sein Eigen nennen kann und bereits auf Android 7.0 Nougat wartet, kann die Software nun ausprobieren – im Rahmen eines Beta-Tests. Mit der neuen Android-Version hält auch das EMUI in Version 5.0 Einzug auf dem Smartphone.

Wie im Honor-Forum zu lesen ist, werden für den Beta-Test aktuell 150 Besitzer des Honor 6X gesucht. Voraussetzungen, um an dem Test teilnehmen zu können, sind neben dem Smartphone ohne Root ein Wohnsitz in Deutschland, die Software-Version BLN-L21C432B130, das neueste Update und eine aktive SIM-Karte. Außerdem sollen Interessenten in ihrer Bewerbung angeben, weshalb gerade sie die Richtigen für die Teilnahme an dem Test sind.

Bug-Reports erwünscht

Da es sich bei Android 7.0 Nougat für das Honor 6X um eine Beta handelt, können diverse Bugs enthalten sein, die ein flüssiges Laufen des Betriebssystems verhindern. Doch genau darum geht es schließlich bei Tests dieser Art: Auch die Huawei-Tochter erhofft sich von den Testern entsprechende Berichte zu auftretenden Problemen. Tester können Bug-Reports über die Beta-App mit den Entwicklern des Unternehmens teilen. Der Rollout des Nougat-Updates für alle Nutzer des Smartphones soll dann im zweiten Quartal 2017 stattfinden.

Das Honor 6X wurde Anfang des Jahres 2017 auf der CES in Las Vegas für den westlichen Markt präsentiert. Das Mittelklasse-Smartphone ist zum Preis von 249 Euro erhältlich und bietet als Hauptfeature eine Dual-Kamera auf der Rückseite. Wenn Ihr noch über den Kauf des Honor 5X-Nachfolgers nachdenkt, kann Euch unser umfangreicher Testbericht als Entscheidungshilfe dienen.

Weitere Artikel zum Thema
Nokia 8 mit 6 GB RAM ist ab sofort in Deutsch­land verfüg­bar
Francis Lido1
Das Nokia 8 in "Polished Blue"
HMD hat eine weitere Ausführung des Nokia 8 veröffentlicht. Diese verfügt neben 6 GB RAM auch über 128 GB internen Speicher.
iPhone X mit Echt­gold kostet über 3000 Euro
Christoph Lübben
Legend bietet das iPhone X in den Varianten "Momentum", "Corium" und "Aurum" an  (von links nach rechts)
Das iPhone X mit Gold, Diamanten oder exotischem Leder: Ein finnischer Hersteller bietet teure Luxus-Varianten inklusive Gold-EarPods an.
"The Punis­her” ballert ab Mitte Novem­ber auf Netflix
Christoph Lübben
Der Punisher Frank Castle mit Totenkopf-Shirt
Der Startschuss fällt im November: Nun ist das Datum bekannt, ab dem "The Punisher" auf Netflix zu sehen sein wird. Es gibt zudem einen neuen Trailer.