Honor 8: Update auf Android Nougat ist in Deutschland erhältlich

Supergeil !10
Mit Android Nougat erhält das Honor 8 auch die EMUI-Oberfläche in Version 5.0
Mit Android Nougat erhält das Honor 8 auch die EMUI-Oberfläche in Version 5.0(© 2016 CURVED)

Das Huawei Mate 9 ist schon mit Android Nougat und EMUI 5.0 auf den Markt gekommen. Nun bekommt das Honor 8 die Software per Update nachgereicht, wie der Hersteller auf der deutschen Facebook-Seite seiner Honor-Marke verkündet.

Der Download des Android Nougat-Updates inklusive EMUI 5.0 gestaltet sich beim Honor 8 allerdings etwas anders, als es Android-Nutzer vielleicht von Geräten anderer Hersteller kennen. Wie Huawei auf Facebook erklärt, müsst Ihr Euch nämlich zunächst die HiCare-App aus Googles Play Store herunterladen und installieren. Anschließend könnt Ihr, sofern die aktuelle Firmware mit der Versionsnummer FRD-L09C432B131 installiert ist, mit dem Vorgang fortfahren.

Update per App starten

Innerhalb der HiCare-App könnt Ihr nun in den Bereich "Service" wechseln und dort die ROM-Aktualisierungs-App starten. Darin sollte wiederum unter "Einstellungen | Updateprogramm" das OTA Update mit Android Nougat und EMUI 5.0 für Euer Honor 8 erscheinen. Nutzer, welche die Beta-Version des Betriebssystems bereits installiert haben, müssen nichts weiter tun, als auf das Update zu warten.

Wie einigen Kommentaren auf Facebook zu entnehmen ist, funktioniert der Update-Vorgang für das Honor 8 bereits bei Nutzern aus Deutschland. Sollte bei Euch der Vorgang fehlschlagen, obwohl Ihr Euch an die Vorgaben gehalten habt, könnt Ihr überprüfen, ob Ihr auch die aktuelle HiCare-App installiert habt. Leider unterhält der Hersteller auch noch eine ältere Version der App im Play Store, außerdem könnte es sein, dass Ihr Eure Installation zunächst aktualisieren müsst.