Bestellhotline: 0800-0210021

Honor Magic 3 zeigt sich auf Bildern: CD-Player oder schwarzes Loch?

Honor setzt nicht selten auf gewagte Designs - Bild: Honor View 20
Honor setzt nicht selten auf gewagte Designs - Bild: Honor View 20 (© 2019 CURVED )

Das Honor Magic 3 zeigt sich wenige Wochen vor dem globalen Launch-Event auf aufgetauchten Bildern und überrascht dabei mit einem ungewöhnlichen Design, das wir von einem anderen Smartphone kennen.

Die Magic-3-Serie soll Honors neues Flaggschiff-Aufgebot werden und vor allem mit bärenstarker Hardware überzeugen. Aber auch beim Design scheint sich der chinesische Hersteller nicht zurückzuhalten, wie auf Twitter geleakte Bilder andeuten. Sie zeigen angeblich das Honor Magic 3 und Magic 3 Pro(+). Das auffällige Kamera-Element macht dabei einmal mehr deutlich, welches Feature der Smartphones besonders im Fokus steht.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Pixel 6 mit Bose 700 Schwarz Frontansicht 1
Google Pixel 6
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ Bose Noise Cancelling Headphones 700
  • Blau Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für Blau Kunden)
  • Völlig neues Kamerasystem(auch bei wenig Licht scharfe Fotos)
  • 10 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
33,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Honor Magic 3 (Pro) im Mate-Look mit Kamera unter dem Display?

Der Leaker Yash Raj Chaudhary präsentiert uns angebliche Render-Bilder des Honor Magic 3 5G und einen exklusiven Blick auf eine ausführliche Feature-Liste. Auf den Bildern fällt vor allem sofort die Kamera ins Auge. Das kreisrunde Kameraelement erinnert fast an einen alten CD-Player oder sogar an ein schwarzes Loch, wenn es nach dem bekannten Leaker Teme geht. Honor deutete die Linsen auf dem offiziellen Twitter-Kanal mit einem Teaser bereits selbst an, weshalb die Bilder als glaubwürdig einzuschätzen sind.

Uns erinnert das Design vor allem an ein Smartphone des ehemaligen Mutterkonzerns Huawei. Auch das Huawei Mate 40 (Pro) besitzt einen sehr ähnlichen Aufbau. Neben den in einem schwarzen Ring angeordneten Linsen platziert Honor jedoch ein Objektiv direkt in der Mitte des Kreises und kommt so auf ein Viergespann. Welche Sensoren hier zum Einsatz kommen, ist allerdings noch nicht ganz klar.

Dafür liefert Yash Raj eine Menge weitere Features im Überblick. Eine duale Punch-Hole-Kamera in einem 6,76 Zoll großen Bildschirm soll Selfies ermöglichen. Das gekrümmte AMOLED-Display soll außerdem in QHD+ auflösen und eine 120 Hz Bildwiederholrate sowie HDR-10-Unterstützung bieten. Eine absolute Top-Performance garantiert wohl der neue Snapdragon 888+ Chipsatz von Qualcomm im Verbund mit 8 oder 12 GB RAM und mindestens 128 GB internem Speicher. Die 4500-mAh-Batterie wird sich angeblich mit bis zu 66 Watt aufladen lassen.

Teme bringt uns zusätzliche Informationen zum vermuteten Pro(+)-Modell, das mutmaßlich mit einer Frontkamera unter dem stark gekrümmten Display ausgestattet sein soll. Hier scheint sich Honor also nicht am Slide-Mechanismus des Vorgängers zu orientieren. Der 4400-mAh-Akku soll sich mit einer kabelgebundenen Ladegeschwindigkeit von bis zu 100 Watt füllen lassen. Kabellos wären noch 50 Watt möglich. Die Pro-Variante könnte außerdem einen 100-fachen optischen Zoom bereithalten.

Honor Magic 3 (Pro): Event im August

Wie genau die Ausstattung der gesamten Honor-Magic-Serie aussehen wird, erfahren wir schon in einigen Wochen. Ein globales Event wurde von Honor bereits auf den offiziellen Kanälen bestätigt. Am 12. August 2021 zeigt das chinesische Unternehmen seine nächsten Flaggschiffe für dieses Jahr. Die Geräte dürften auch für den deutschen Markt interessant sein, da Googles Dienste hier sehr wahrscheinlich mit an Bord sein werden.

Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarbudsBasic 2
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema