Honor Magic: Ein Huawei P50 mit Google-Diensten?

Honor View 20
Honor View 20 (© 2019 CURVED )
21

Honor, die ehemalige Huawei-Tochterfirma, scheint Großes zu planen. Mit einem neuen Smartphone möchte man voll angreifen und sogar den einstigen Mutterkonzern überflügeln. Das neue Handy soll die Magic-Serie weiterführen und könnte sogar wieder mit Google-Diensten auf den Markt kommen.

In einem Interview mit den chinesischen Medien äußerte sich der Honor-CEO Zhao Ming jüngst zu den zukünftigen Plänen des Unternehmens, wie die Seite MyFixGuide berichtet. In dem Gespräch machte Zhao noch einmal deutlich, was er bereits zum Ende des Vorjahres angekündigt hatte: Honor entwickelt aktuell ein neues Flaggschiff-Modell, welches noch dieses Jahr auf den Markt kommen und selbst die Huawei-Mate- und P-Serie übertreffen soll. Als Vorbild könnte das vor kurzem geleakte Huawei P50 dienen.

Unsere Empfehlung

Galaxy S22 Ultra Burgunder Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
  • 100 € Cashback-Vorteil(Auszahlung 4 Wochen nach Aktivierung)
  • 100 € Wechselbonus(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
mtl./36Monate: 
49,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote

Honor Magic: Huawei P50 mit Snapdragon 888?

Zur Erinnerung: Gegen Ende des letzten Jahres trennte sich Huawei von Honor und übertrug die Firmenanteile an das Unternehmen " Zhixin New Information Technology Co., Ltd.". Durch diesen Verkauf hat Honor ein großes Maß an Flexibilität zurückgewonnen, um neue Geräte zu entwickeln. Auch die Zusammenarbeit mit Qualcomm und Google scheint nun wieder möglich. Während das im Januar in China veröffentlichte Honor V40 5G noch ohne Google-Dienste und mit einem MediaTek-Prozessor auf den Markt gekommen ist, scheint es diesmal anders zu laufen.

Den Berichten zufolge soll das neue "Honor Magic" mit einem Qualcomm Snapdragon 888 den aktuell schnellsten Prozessor für Android-Smartphones nutzen. Sollte sich Honor das Knowhow des Mutterkonzerns zunutze machen, könnten wir ein ähnliches Smartphone wie das bereits aufgetauchte Huawei P50 sehen. Auch das V40 5G zeigte Ähnlichkeiten mit Huaweis aktuellen Mate-Smartphones.

Hier dürfte vor allem die wirklich riesige Kamera interessant sein. Setzt Honor auf ein vergleichbares Konzept, wäre das Magic sozusagen ein P50 mit Snapdragon-Prozessor. Und auch Googles Dienste könnten durch die Trennung von Huawei auf dem Smartphone wieder verfügbar sein. Damit gäbe es endlich wieder vollumfängliches Android für einstige Huawei-Fans.

Neustart der Magic-Serie schon in Sichtweite

Lange müssen wir wohl nicht auf das Flaggschiff warten. Glaubt man den Gerüchten, ist es schon im Juli 2021 so weit. Ganz neu ist die Magic-Serie aber nicht. Zuletzt zeigte Honor 2019 das Honor Magic 2 3D. Mit dem diesjährigen Smartphone wolle man die Serie komplett neustarten und ganz oben im High-End-Bereich mit innovativen Technologien einsteigen, so Zhao.

Deal iPhone 14 Schwarz Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 14
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Deal iPhone 14 Plus Weiß Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 14 Plus
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
54,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema