Honor V8: Leak zeigt Dual-Kamera und 360-Grad-Gif

Supergeil !5
Kurz vor der offiziellen Enthüllung des Hono V8 sind diese Fotos geleakt
Kurz vor der offiziellen Enthüllung des Hono V8 sind diese Fotos geleakt(© 2016 MyDrivers)

Nachdem Ende April bereits erste Fotos vom Huawei Honor V8 erschienen sind, liefert ein Leak nun neue Aufnahmen des hochauflösenden Phablets. Die zeigen das Gerät anscheinend in freier Wildbahn und erlauben einen weiteren Blick auf die Dual-Kamera. Eine Kostprobe von deren neuem Foto-Feature gibt es obendrein: ein 360-Grad-Gif (siehe unten).

Die geleakten Fotos stammen offenbar aus China und wurden von MyDrivers veröffentlicht, wie PhoneArena schreibt. Die wesentlichen Details stimmen mit den bei der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA veröffentlichten Fotos überein: In die Rückseite sind zwei Kamera-Linsen nebeneinander als Dual-Kamera integriert. Daneben lassen sich jeweils zwei kleine Kreise erkennen, vermutlich ein Laser-Autofokus sowie ein Dual-LED-Blitz.

Enthüllung für den 10. Mai erwartet

Darunter ist ein Fingerabdrucksensor sichtbar; noch weiter darunter befindet sich der Schriftzug "Honor". Überdies demonstriert ein animiertes Gif bereits die Fähigkeiten der Dual-Kamera, bei der jemand offenbar seine posierende Freundin von mehreren Seiten ablichtet. Allzu flüssig ist die Darstellung dabei nicht. Gut möglich, dass das Honor V8 unterschiedliche Qualitätseinstellungen für animierte Aufnahmen bieten wird.

Die offizielle Vorstellung soll bereits morgen erfolgen, am 10. Mai 2016. Das hat Huawei Ende Apil in einem Teaser angedeutet. Von der Zulassungsbehörde TENAA wissen wir bereits, dass zwei verschieden starke Ausführungen existieren, die sich hinsichtlich des Prozessors unterscheiden. Die eine Version löst zudem mit Full HD auf, die andere mit QHD. Die Bildschirmdiagonale beträgt in beiden Fällen 5,7 Zoll und die RAM-Ausstattung 4 GB.

Honor V8 Gif
Honor V8 Gif

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7 und S7 Edge: Nougat-Update direkt auf Android 7.1.1
Supergeil !12Nach der Beta könnten das Galaxy S7 und S7 Edge direkt das Update auf Android 7.1.1 Nougat erhalten
Das Galaxy S7 und S7 Edge könnten direkt Android 7.1.1 Nougat erhalten: Dies geht zumindest aus dem Screenshot eines Beta-Testers hervor.
Onli­ne­zwang für "Super Mario Run": Darum soll es keinen Offli­ne­mo­dus geben
Marco Engelien6
Weg damit !20"Super Mario Run" setzt eine aktive Internetverbindung voraus.
"Super Mario Run" unterwegs in der Bahn oder im Flugzeug zocken? Das wird wohl nichts. Das Spiel setzt brauchen eine aktive Internetverbindung voraus.
Samsung arbei­tet an zwei falt­ba­ren Smart­pho­nes – Release schon Anfang 2017?
Michael Keller2
Unfassbar !11So wie in Apples Patent könnte auch das faltbare Gerät von Samsung aussehen
Samsung soll an zwei faltbaren Smartphones arbeiten. Eines der Geräte könnte schon zu Beginn des kommenden Jahres vorgestellt werden.