Honor V8: Leak zeigt Dual-Kamera und 360-Grad-Gif

Supergeil !5
Kurz vor der offiziellen Enthüllung des Hono V8 sind diese Fotos geleakt
Kurz vor der offiziellen Enthüllung des Hono V8 sind diese Fotos geleakt(© 2016 MyDrivers)

Nachdem Ende April bereits erste Fotos vom Huawei Honor V8 erschienen sind, liefert ein Leak nun neue Aufnahmen des hochauflösenden Phablets. Die zeigen das Gerät anscheinend in freier Wildbahn und erlauben einen weiteren Blick auf die Dual-Kamera. Eine Kostprobe von deren neuem Foto-Feature gibt es obendrein: ein 360-Grad-Gif (siehe unten).

Die geleakten Fotos stammen offenbar aus China und wurden von MyDrivers veröffentlicht, wie PhoneArena schreibt. Die wesentlichen Details stimmen mit den bei der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA veröffentlichten Fotos überein: In die Rückseite sind zwei Kamera-Linsen nebeneinander als Dual-Kamera integriert. Daneben lassen sich jeweils zwei kleine Kreise erkennen, vermutlich ein Laser-Autofokus sowie ein Dual-LED-Blitz.

Enthüllung für den 10. Mai erwartet

Darunter ist ein Fingerabdrucksensor sichtbar; noch weiter darunter befindet sich der Schriftzug "Honor". Überdies demonstriert ein animiertes Gif bereits die Fähigkeiten der Dual-Kamera, bei der jemand offenbar seine posierende Freundin von mehreren Seiten ablichtet. Allzu flüssig ist die Darstellung dabei nicht. Gut möglich, dass das Honor V8 unterschiedliche Qualitätseinstellungen für animierte Aufnahmen bieten wird.

Die offizielle Vorstellung soll bereits morgen erfolgen, am 10. Mai 2016. Das hat Huawei Ende Apil in einem Teaser angedeutet. Von der Zulassungsbehörde TENAA wissen wir bereits, dass zwei verschieden starke Ausführungen existieren, die sich hinsichtlich des Prozessors unterscheiden. Die eine Version löst zudem mit Full HD auf, die andere mit QHD. Die Bildschirmdiagonale beträgt in beiden Fällen 5,7 Zoll und die RAM-Ausstattung 4 GB.

Honor V8 Gif
Honor V8 Gif

Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 10 Pro: Update ermög­licht Super­zeit­lu­pen-Aufnah­men
Christoph Lübben3
Das Huawei Mate 10 Pro kann bald Superzeitlupe (720p, 960 fps)
Das Huawei Mate 10 kann künftig Videos in Superzeitlupe aufnehmen. Die Funktion kommt mit dem Update auf EMUI 8.1, das wohl erste Nutzer nun erhalten.
"PUBG Mobile" läuft auf Huawei-Smart­pho­nes künf­tig schnel­ler
Christoph Lübben
Die schöne Grafik von "PUBG Mobile" soll mit "GPU Turbo" von Huawei noch flüssiger über den Screen laufen
Flüssiger “PUBG Mobile” auf Huawei-Smartphones spielen – das Feature “GPU Turbo” soll speziell bei diesem Titel für mehr Leistung sorgen.
Huawei Mate 20 Pro könnte leicht gebo­ge­nes Display besit­zen
Christoph Lübben
Das Mate 10 Pro (Bild) hat eine flache Vorderseite. Das könnte sich beim Nachfolger ändern
Für das Huawei Mate 20 Pro sollen sogenannte flexible Displays zum Einsatz kommen. Womöglich wird der Screen des Smartphones also leicht gebogen sein.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.