Die besten Trailer der Woche: Horror mit "Hereditary", "Ant-Man" und mehr

Der Trailer zu "Hereditary" ist einfach nur fies.
Der Trailer zu "Hereditary" ist einfach nur fies. (© 2018 YouTube/A24)

Hier eine handverlesene Auswahl an Trailern, die uns in den letzten Tage (ob positiv oder negativ) aufgefallen sind.

"Hereditary": Ist dieser Horror-Film zu gruselig für uns alle?

Fangen wir mit dem heißesten Anwärter des Jahres an auf den Titel: "Der eine Film, bei dem wir uns alle (fast) in die Hose gemacht haben." Der Trailer zu "Hereditary" (zu Deutsch: "Erblich") ist nichts für schwache Nerven. Die Storyline hört sich erstmal etwas weichgewaschen an: Eine eigenbrödlerische Oma stirbt und hinterlässt irgendetwas Grauen erregendes von sich im Haus. Wer den Trailer sieht, mit dem gruseligen Puppenhaus und überhaupt, weiß: Das wird ganz harter Tobak!

"Deep Blue Sea 2:" Hurra, ein weiterer Trash-Hai-Film!

Von "gruselig" im eigentlichen Sinne zu "gruselig schlecht". Fans von "Deep Blue Sea" (sofern es welche gibt), dürfen sich freuen: Es gibt denselben Film noch mal in Grün! Die Macher wagen sich mit der Fortsetzung allerdings gar nicht erst ins Kino, sondern heben sich ihre Hoffnungen und Träume für Blu-ray und DVD auf. Wer im ersten Teil gar nicht genug von den mutierten Killer-Haien bekommen konnte, freut sich in Teil 2 auf noch mehr Blutrünstigkeit unter Wasser. Mehr kann nur "Sharknado", mit Haien, die mit Hilfe von Tornados durchs Land brausen.

"Ant-Man and the Wasp": Das Spiel mit der Größe

Wirklich viel verrät der erste Trailer zu "Ant-Man and the Wasp" nicht:  Ex-Held Hank Pym (Michael Douglas), "The Wasp" Hope van Dyne (Evangeline Lilly) und "Ant-Man" Scott Lang fliehen anscheindend vor dem Arm des Gesetzes. Letztgenannter soll die Schuld daran tragen. Was hat er verbrochen? Wieder werden wir Zeuge vom Spiel mit der Größe: Hank Pym schrumpft ein komplettes Gebäude und zieht es wie einen Rollkoffer hinter sich her. Gegen welchen Bösewicht das Duo in dem Film vorgehen muss, zeigt der Trailer allerdings noch nicht. Der Kinostart für "Ant-Man and the Wasp" ist für den 2. August 2018 angesetzt. Bis dahin dürfte Marvel noch einige weitere Details zur Handlung veröffentlichen.

"The Ritual": Noch mehr Horror auf Netflix

Dieser Film ist zwar nicht neu, sondern wurde in Großbritannien bereits im Oktober ausgestrahlt, für uns hierzulande ist er aber quasi brandneu, denn er schafft es - nebst ein paar anderen Highlights im Februar auch in Deutschland zu Netflix. Was der geneigte Horror-Fan zu sehen bekommt? Eine Gruppe Wanderer, die im Wald auf etwas stoßen, das es so gar nicht gut mit ihnen meint. Das Ganze wirkt wie eine Mischung aus "Blair Witch Project" und "The Ruins". Wir dürfen gespannt sein – zum Zerreißen eventuell sogar...

Noch mehr Trailer gefällig?

Alle Trailer-Junkies, die nichts Besseres zu tun haben, hier entlang bitte: Wir haben für euch noch den Trailer zum neuesten Zombie-Schocker "The Cured" (und der wirkt wirklich vielversprechend!) sowie den Trailer zum Revival der "Friends", welcher kürzlich mit den Gefühlen von Millionen Fans spielte.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei vs. USA: Was bedeu­tet das Teil­ab­kom­men für Smart­phone-User?
Felix Fischaleck
Trotz Teilabkommen: Huawei ist weiterhin vom Handelsstreit zwischen den USA und China betroffen
Das Teilabkommen zwischen den USA und China bewirkt eine vorübergehende Entspannung im Handelsstreit. Aber was bedeutet das für Huawei?
Huawei im Handelss­treit: USA legen mit neuen Vorwür­fen nach
Felix Fischaleck
Huawei ist Leidtragender im Handelsstreit zwischen den USA und China
Die USA wollen eine Beteiligung Huaweis am 5G-Ausbau in Großbritannien verhindern. Nun erhebt eine US-Delegation neue Vorwürfe gegen Huawei.
Disney Plus in Deutsch­land: Doch mit Film-Rota­tion wie Netflix und Co.?
Viktoria Vokrri
UPDATEHer damit59Disney Plus Deutschland: Was wir über den Streaming-Dienst bereits wissen.
Wann kommt Disney Plus nach Deutschland und wie sieht das Angebot aus? Die aktuellen Infos gibt es hier in der Übersicht.