HTC 10: Ice View Case ersetzt das Dot View Case

Her damit !43
Das Display des HTC 10 kann auch mit Ice View-Case bedient werden
Das Display des HTC 10 kann auch mit Ice View-Case bedient werden(© 2016 HTC)

Schutzhülle mit Anzeige für das HTC 10: Das Unternehmen aus Taiwan hat am 12. April 2016 sein neues Vorzeigemodell vorgestellt. Dazu wird auf der Produktseite des Herstellers auch Zubehör in Form des "Ice View"-Cases angekündigt, das das Display schützt und gleichzeitig Informationen anzeigen kann.

"Alle Interaktionen auf Deinem Display sind ersichtlich, sogar bei geschlossenem Cover" – so bewirbt HTC das Ice View-Case für das HTC 10. Die Schutzhülle soll das bislang vielseitigste Case des Unternehmens sein, das den Schutz des Gerätes mit sofortigem Zugang kombiniere. Mit dem Gadget könnt Ihr Fotos machen, Texte lesen, die Lautstärke anpassen, Songs auswählen und das Taschenlampen-Feature aktivieren. Zudem würde eine Reihe von Drittanbieter-Apps unterstützt, so zum Beispiel Instagram, Google+ und Tumblr.

Leicht verschwommene Darstellung

Der Aufbau des Ice View-Cases sei dem der für HTC One M8 und HTC One M9 erhältlichen Vorgänger-Hülle Dot View sehr ähnlich, berichtet Android Police. Ein Unterschied bestehe in der Art der Anzeige: Wo das Dot View-Case eine Vielzahl an kleinen Öffnungen aufweist, verfügt die Schutzhülle für das HTC 10 über eine durchsichtige Plastikschicht. Das Display sei sichtbar, wirke aber wie durch eine vereiste Glasscheibe betrachtet. Der Touchscreen des Smartphones könne aber ohne Einschränkung benutzt werden.

In den USA bietet HTC das Ice View-Case zum Preis von 49,99 Dollar an. Wie viel die Schutzhülle hierzulande kosten wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Einen Eindruck von dem neuen High-End-Smartphone, das als erstes Android-Gerät Apples CarPlay unterstützt, liefert Euch unser Hands-on zum HTC 10.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8 wird wohl keinen Finger­ab­druck­sen­sor auf der Rück­seite erhal­ten
1
Diese Zeichnung soll das iPhone 8 zeigen
Wo bringt Apple im iPhone 8 den Fingerabdrucksensor unter? Auf einer geleakten Zeichnung der Rückseite ist die Touch ID zumindest nicht zu sehen.
FaceApp lässt Selfies lächeln, altern oder das Geschlecht ändern
Jan Johannsen
FaceApp verändert Gesichter.
Die Selfie-Masken von MSQRD und die AR-Linsen von Snapchat sind nur der Anfang: FaceApp lässt Selfies lächeln, ändert das Alter und das Geschlecht.
Was kostet die Xbox Scor­pio? Ein Online-Händ­ler gibt neuen Hinweis
549 Euro klingen angesichts der Hardware durchaus realistisch als Preis der Xbox Scorpio.
Bloße Spekulation oder Wettbewerbsverzerrung? Ein griechischer Online-Händler hat einen möglichen Preis für die Xbox Scorpio genannt.