HTC macht sich via Twitter über das Galaxy S5 lustig

Supergeil !7
Galaxy S5
Galaxy S5(© 2014 CURVED)

Lustiger Seitenhieb: Es ist kein Geheimnis, dass das HTC One M8 und das Samsung Galaxy S5 in direkter Konkurrenz zueinander stehen. Über Twitter konnte sich HTC nun einen Anspielung auf den gewöhnungsbedürftigen Look des koreanischen Smartphones nicht verkneifen.

Ein häufig geäußerter Kritikpunkt am Samsung Galaxy S5 ist die pockenartige Struktur der Rückseite – HTC findet offenbar, dass diese an ein Pflaster erinnert. Am Montag hat das Unternehmen daher ein Bild auf Twitter veröffentlicht, auf dem das HTC One M8 neben drei Pflastern mit unterschiedlichen Farben abgebildet wird. Darüber steht der Text: "One of these things is not like the other" – eines dieser Dinge ist nicht wie die anderen. Ob Samsung auf diesen Vorwurf mit einer eigenen Aktion reagieren wird, bleibt abzuwarten. Zumindest in Sachen Verkaufszahlen lassen die Koreaner HTC deutlich hinter sich. Vielen Menschen scheint der Look also doch zu gefallen.

Kupfert Samsung künftig beim HTC One M8 ab?

Wirklich überzeugen konnte uns der Plastik-Look des Samsung Galaxy S5 im Test auch nicht. Aber das Schöne daran ist ja, dass Optik eine Frage des Geschmacks ist. Offenbar hat sich Samsung den häufig geäußerten Kritikpunkt aber zu Herzen genommen, wenn man sich die jüngsten Leaks zum mutmaßlichen Galaxy F anschaut. Das Smartphone zeigt sich in Gold und mit einer glatten Hülle – das HTC One M8 lässt also grüßen? Wer die Konkurrent "inspiriert", kann sich so eine Stichelei schon mal erlauben.


Weitere Artikel zum Thema
Snap­dra­gon 845: So ist der nächste Top-Chip­satz aufge­baut
Der Snapdragon 845 wird voraussichtlich die Top-Smartphones von 2018 antreiben
Details zum Snapdragon 845 aufgetaucht: Der Chipsatz soll mehr Leistung als sein Vorgänger bieten – aber keinen geringeren Energieverbrauch.
Diese MacBooks und iPho­nes repa­riert Apple ab Ende Juni nicht mehr
Michael Keller
Das iPhone 3Gs ist seit September 2009 auf dem Markt
Im Juni 2017 wird Apple mehrere Geräte als obsolet bezeichnen – etliche MacBooks und ein iPhone werden dann vom Hersteller nicht mehr repariert.
OnePlus 5: Für erfolg­rei­che Kauf­emp­feh­lung gibt es Rabatt und Bonus­punkte
Michael Keller
Wie dieser Prototyp wird das fertige OnePlus 5 vermutlich nicht aussehen
Das OnePlus 5 kommt: Kurz vor dem Release hat OnePlus eine Aktion gestartet, bei der Käufer Freunde empfehlen können – und dafür belohnt werden.