HTC One A9 soll Prozessor mit zehn Kernen erhalten

Her damit !25
Ob das One A9 zu den neuen Smartphones zählt, die HTC Ende September vorstellt?
Ob das One A9 zu den neuen Smartphones zählt, die HTC Ende September vorstellt?(© 2015 Twitter/upleaks)

Gerüchten zufolge soll der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC sein neues Spitzenmodell One A9 schon Ende September der Öffentlichkeit vorstellen. Wie ein neu aufgetauchter Screenshot eines Benchmark-Ergebnisses nahelegt, könnten bisherige Gerüchte über den Einsatz eines Chips mit zehn Kernen der Wahrheit entsprechen.

Der Screenshot mit dem Testergebnis des HTC One A9 soll aus dem Geekbench-Benchmark stammen und wurde laut China Mobile über den chinesischen Mikroblogging-Dienst Weibo veröffentlicht. Der dortige Eintrag verrät neben den Punktzahlen, die das Gerät im Single- und Multi-Core-Test erreicht haben soll, auch die Ausstattung mit 4 GB RAM und den für die Leistung maßgeblich verantwortlichen Chipsatz. Demnach soll es sich im neuen HTC-Smartphone um den Helio X20 von MediaTek handeln. Auch in mehreren Gerüchten wurde in jüngster Vergangenheit davon gesprochen, dass HTC dem One A9 den Chip mit zehn Kernen spendieren werde.

Release erst im Dezember?

Mit dem erneuten Hinweis darauf, dass HTC im One A9 den Helio X20-Chip verbauen könnte, erfahren wir auch gleichzeitig etwas über den Zeitraum, in dem das High-End-Smartphone auf den Markt kommen könnte. Wie MediaTek nämlich erklärte, soll der Deca-Core-Prozessor frühestens im Dezember seine Premiere feiern.

Selbst wenn HTC also sein neues Premium-Smartphone One A9 bereits am 29. September enthüllen sollte, dürften wir vermutlich nicht vor Dezember Hand an das Gerät legen. Einen Vorteil könnte dies allerdings trotzdem haben: Bis zum Dezember sollte der Rollout von Googles neuem Mobile-Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow längst erfolgt sein. Auch wenn das HTC One A9 im Benchmark offenbar noch mit Android 5.1.1 Lollipop läuft, sollten die Chancen nicht allzu schlecht stehen, dass das Gerät bei einem Release im Dezember ab Werk mit Android 6.0 ausgestattet sein wird.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8: Preis soll bei knapp 1000 Euro liegen
Christoph Groth16
Her damit !68Das Galaxy Note 8 könnte wie in diesem inoffiziellen Konzept aussehen
Das Galaxy Note 8 wird offenbar das teuerste Samsung-Flaggschiff bisher – mit einem Preis von fast 1000 Euro. Zudem sind weitere Details geleakt.
OnePlus 5 soll bald auch in Gold erhält­lich sein
Guido Karsten1
Supergeil !7Das OnePlus 5 ist in Schwarz und Grau angekündigt worden
Das OnePlus 5 wurde in zwei Farbvarianten vorgestellt. Offenbar ist aber bereits eine dritte Option geplant.
HTC U11: Neue Featu­res für Edge Sense im Video vorge­stellt
Christoph Groth1
Supergeil !7HTC U11 Esdge Sense Feature Video
Mit einem Druck auf die Seiten des HTC U11 lassen sich bald noch mehr Funktionen ausführen. Welche genau, demonstriert bereits ein Video.