HTC One A9 und Moto E erhalten CyanogenMod mit Marshmallow-Features

CyanogenMod 13 bringt Marshmallow auch auf das Motorola Moto E
CyanogenMod 13 bringt Marshmallow auch auf das Motorola Moto E(© 2014 CURVED)

CynogenMod 13 für weitere Smartphones erschienen: Auch Besitzer des HTC One A9 und des Motorola Moto E der ersten Generation können sich nun über eine Custom-ROM freuen, die Features von Android 6.0 Marshmallow auf die Smartphones bringt.

Das HTC One A9 gehört zwar zu den ersten Smartphones, die ab Werk mit Android 6.0 Marshmallow ausgeliefert wurden – dennoch würde sich die Installation von CyanogenMod 13 lohnen, berichtet Android Police. So bringe die Custom-ROM beispielsweise ein "echtes Stock-Android" auf das Smartphone. Außerdem sei die Anzahl der vorinstallierten Apps dadurch geringer. Bei der Software handele es sich um die erste Version von CyanogenMod für dieses Gerät; deshalb könne es sein, dass sie nicht auf allen Einheiten des HTC One A9 funktioniert.

Marshmallow für das Moto E

Besitzer des Moto E der ersten Generation erhalten mit CyanogenMod 13 erstmals die Möglichkeit, Android Marshmallow auf ihrem Smartphone zu nutzen. Die 3G-Version der zweiten Generation des Gerätes hat bereits einen Nightly-Build erhalten; die LTE-Variante wurde bislang nicht mit der Software bedacht.

Für das Motorola Moto X (2014) steht CynogenMod 13 bereits seit November 2014 zur Verfügung. Zu diesem Zeitpunkt wurden unter anderem auch das LG G4 und das OnePlus One mit entsprechenden Nightlies bedacht. Auch für das Google Nexus 4 gibt es die Software bereits. Vor allem für ältere Smartphones und Mittelklasse-Geräte bietet die alternative Software die Möglichkeit, Features der neuesten Android-Version zu nutzen, ohne auf das offizielle Android-Update angewiesen zu sein.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp für iOS erlaubt schon bald Teilen von bis zu 30 Bildern auf einmal
Michael Keller
WhatsApp für iOS soll in naher Zukunft ein Update erhalten
WhatsApp für iOS soll bald ein praktisches Feature erhalten: Künftig könnt Ihr offenbar mit der App bis zu 30 Bilder auf einmal verschicken.
Xperia Z3 Plus: Sony veröf­fent­licht Android Nougat-Update
Das Sony Xperia Z3 Plus ist im Juni 2015 auf den Markt gekommen
Sony ist nicht zu bremsen: Nur einen Tag nach dem Rollout für das Xperia Z5 soll das Android Nougat-Update auch für das Xperia Z3 Plus unterwegs sein.
Google Allo: Update bringt Chrome Custom Tabs und verspricht Span­nen­des
Marco Engelien
Her damit !5Allo
Google Allo erhält das Update auf die Version 5.0. In der könnt Ihr Links direkt im Messenger öffnen. Ein spannenderes Feature kommt erst später.