HTC One A9 und Moto E erhalten CyanogenMod mit Marshmallow-Features

CyanogenMod 13 bringt Marshmallow auch auf das Motorola Moto E
CyanogenMod 13 bringt Marshmallow auch auf das Motorola Moto E(© 2014 CURVED)

CynogenMod 13 für weitere Smartphones erschienen: Auch Besitzer des HTC One A9 und des Motorola Moto E der ersten Generation können sich nun über eine Custom-ROM freuen, die Features von Android 6.0 Marshmallow auf die Smartphones bringt.

Das HTC One A9 gehört zwar zu den ersten Smartphones, die ab Werk mit Android 6.0 Marshmallow ausgeliefert wurden – dennoch würde sich die Installation von CyanogenMod 13 lohnen, berichtet Android Police. So bringe die Custom-ROM beispielsweise ein "echtes Stock-Android" auf das Smartphone. Außerdem sei die Anzahl der vorinstallierten Apps dadurch geringer. Bei der Software handele es sich um die erste Version von CyanogenMod für dieses Gerät; deshalb könne es sein, dass sie nicht auf allen Einheiten des HTC One A9 funktioniert.

Marshmallow für das Moto E

Besitzer des Moto E der ersten Generation erhalten mit CyanogenMod 13 erstmals die Möglichkeit, Android Marshmallow auf ihrem Smartphone zu nutzen. Die 3G-Version der zweiten Generation des Gerätes hat bereits einen Nightly-Build erhalten; die LTE-Variante wurde bislang nicht mit der Software bedacht.

Für das Motorola Moto X (2014) steht CynogenMod 13 bereits seit November 2014 zur Verfügung. Zu diesem Zeitpunkt wurden unter anderem auch das LG G4 und das OnePlus One mit entsprechenden Nightlies bedacht. Auch für das Google Nexus 4 gibt es die Software bereits. Vor allem für ältere Smartphones und Mittelklasse-Geräte bietet die alternative Software die Möglichkeit, Features der neuesten Android-Version zu nutzen, ohne auf das offizielle Android-Update angewiesen zu sein.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 3310 im Test: der neue "Knochen" im Hands-on [mit Video]
Marco Engelien6
Supergeil !80Das Nokia 3310 ist zurück.
Ist das Highlight des MWC gar kein smartes Gerät? HMD Global bringt den Klassiker Nokia 3310 zurück. Ob sich etwas verändert hat, verrät das Hands-on.
Das Galaxy S8 kommt am 29. März: Keynote-Termin ist offi­zi­ell
Jan Johannsen3
Her damit !15Samsung stellt das Galaxy S8 am 29. März vor.
Samsung hat bei seiner MWC-Pressekonferenz das Galaxy S8 nicht vorgestellt, aber das Datum für die Vorstellung bekanntgegeben.
Huawei P10 im Test: das Insta­gram-Smart­phone im Hands-on [mit Video]
Felix Disselhoff13
Her damit !40Das Huawei P10 in Graphite Black
Schickes Design, Top-Kamera und schnelle Hardware: Warum das Huawei P10 der Star des Mobile World Congress in Barcelona ist.