HTC One E8: One M8 aus Plastik in China vorgestellt

Das HTC One E8 wird in China mit verschiedenfarbigen Plastikschalen angeboten
Das HTC One E8 wird in China mit verschiedenfarbigen Plastikschalen angeboten(© 2014 HTC)

Mit dem HTC One E8 bringen die Taiwanesen jetzt zumindest in China eine günstige Version ihres Flaggschiffs One M8 in die Läden. Während im Vergleich zum Originalgerät zwar das Gehäuse aus Kunststoff auffällt, bietet es dabei fast dieselbe Technik zu einem weit geringeren Kaufpreis, berichtet Engadget.

Bisher war das HTC One E8 als Ace oder Vogue Edition bekannt. Lediglich die einfache Kamera, die mit 13 regulären Megapixeln nicht auf HTCs Ultrapixel-Standard auflöst, sowie das Gehäuse, das statt aus Metall aus Kunststoff besteht, unterscheiden das Smartphone vom HTC One M8. Diese beiden Faktoren machen es in der Herstellung aber offenbar eine ganze Ecke günstiger: In China kostet das Gerät umgerechnet etwa 330 Euro, etwas mehr als die Hälfte der metallbehüllten Version. Abgesehen von Gehäuse und Kamera sowie dem Fehlen einer 32-GB-Version hat das HTC One E8 sogar ein Feature, das dem M8 fehlt: Es verfügt über einen zweiten SIM-Kartenschacht.

Europa-Release nicht in Sicht

Ob die günstige Version des Flaggschiffs auch in Europa auf den Markt kommt, ist fraglich: HTC wird vermutlich das Risiko nicht eingehen wollen, die Verkäufe des One M8 durch ein nahezu identisches Gerät zu schmälern. Sollte das Plastik-One zu einem ähnlichen Preis wie in China nach Europa kommen, könnte es die Konkurrenz allerdings ebenfalls unter Druck setzen.

Weitere Artikel zum Thema
Huawei arbei­tet wohl eben­falls an 3D-Gesichts­er­ken­nung
Guido Karsten19
Das Huawei Mate 10 Pro besitzt noch keine Frontkamera mit Tiefenwahrnehmung
Seit dem iPhone-X-Release dreht sich im Smartphone-Bereich alles um Kameras mit Tiefenwahrnehmung. Nun heißt es, auch Huawei schlägt diesen Weg ein.
Das OnePlus 5T im Vergleich mit dem iPhone X, Galaxy Note 8 und LG V30
Jan Johannsen16
LGV30, Galaxy Note 8, OnePlus 5T, iPhone 8
Großes Display, wenig Rand: Das OnePlus 5T folgt dem Trend und stellt sich dem Vergleich mit dem iPhone X, Samsung Galaxy Note 8 und LG V30.
Galaxy S9 soll im April in den Handel kommen
Christoph Lübben
Der Rand des Galaxy S9-Displays soll an der Unterseite besonders schmal sein
Womöglich kommt das Galaxy S9 erst im April 2017 in den Handel. Es soll Probleme bei der Produktion eines benötigten Chipsatzes geben.