HTC One M8: Flaggschiff könnte auch in Schwarz kommen

Her damit !5
HTC One M8 black
HTC One M8 black(© 2014 Twitter/evleaks)

Die Farbpalette des HTC One M8 wird breiter – oder eher noch dunkler. Offenbar wollen die Taiwanesen eine schwarze Variante des Flaggschiff-Smartphones auf den Markt bringen. Schon vom Vorgänger gab es ein entsprechendes Modell.

Der Schluss geht auf ein erstes Foto zurück, das angeblich das HTC One M8 in Schwarz zeigen soll – am Donnerstag hat @evleaks das Bild auf Twitter veröffentlicht. Optisch erinnert das abgebildete Modell stark an die Harman Kardon Edition des HTC One M8, die in den USA von dem Mobilfunkanbieter Sprint vertrieben wird. Von den vorherigen Leaks unterscheidet sich das Bild des schwarzen Flaggschiffs deutlich – wenn es um andere Farbvarianten geht, hat @evleaks bislang meist mutmaßliche Produktabbildungen veröffentlicht. Ob das Smartphone tatsächlich in Schwarz geplant ist und auch in Deutschland erscheinen wird, ist noch unklar.

Auch andere Farben sind in Planung

Zum Release im März 2014 erschien das HTC One M8 in den Farben Gunmetal Grey, Glacial Silver und Amber Gold. Anders als beim HTC One M7 fehlte die schwarze Version, was sich nun ändern soll. Seit einiger Zeit tauchen zudem immer wieder angebliche Produktbildungen auf, die das Smartphone in anderen Farben zeigen sollen. Neben Schwarz könnte das Flaggschiff somit in den nächsten Monaten noch in Rot, Blau und in Pink in den Handel gelangen. Zumindest das rote Modell ist bereits für den taiwanesischen Markt bestätigt.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Kompo­nen­ten für die OLED-Version sollen schon herge­stellt werden
Guido Karsten
Her damit !10Es ist unklar, wie Apple das flexible OLED-Display in seinem iPhone 8 einsetzen wird
Das OLED-Display des iPhone 8 soll Apples Ingenieuren ein neues Design ermöglichen. Gerüchten zufolge sind erste Exemplare bereits in Arbeit.
iCloud: So werdet Ihr den nervi­gen Kalen­der-Spam auf iPhone und Macbook los
Marco Engelien
Die Lösung für den Kalender-Spam liegt in der iCloud.
In den vergangenen Wochen haben iCloud-Nutzer Spam in Form von Kalender-Einladungen erhalten. Wir zeigen Euch, wie Ihr das Problem beheben könnt.
Samsung Galaxy A5 und Co sollen Edge-Displays erhal­ten
Guido Karsten1
Her damit !6Das Galaxy A5 (2016) besitzt noch ein starres AMOLED-Display ohne Biegungen
Samsung soll in Zukunft noch mehr auf OLED-Bildschirme setzen als bisher. Gerade Mittelklasse-Geräte wie das Galaxy A5 sollen davon profitieren.