HTC One M8 & M7: Lollipop-Update für Google-Play-Geräte

Supergeil !5
In Deutschland dauert es noch eine Weile, bis Android 5.0 Lollipop für das HTC One M8 erscheint
In Deutschland dauert es noch eine Weile, bis Android 5.0 Lollipop für das HTC One M8 erscheint(© 2014 CURVED)

Update auf Android 5.0 Lollipop: Die Google-Play-Editionen des HTC One M8 und des HTC One (M7) werden die neue Version des Google-Betriebssystems schon bald erhalten. Der Rollout des Lollipop-Updates soll am 21. November 2014 beginnen.

Den Termin verkündete ein HTC-Mitarbeiter über einen Tweet – und entschuldigte sich gleichzeitig für die Verspätung. HTC hatte nach dem Release von Android 5.0 Lollipop angekündigt, das Update für das HTC One (M7) und das HTC One M8 innerhalb von 90 Tagen bereitzustellen.

Google Play-Editionen sind nur im US-Play Store erhältlich

HTC hatte schon vor der Ankündigung der 90-Tage-Frist von Mitte Oktober mitgeteilt, dass zunächst nur die Google-Play-Modelle des HTC One M8 und des HTC One (M7) mit Android 5.0 Lollipop versorgt werden. Dies ist durchaus üblich, da diese Modelle mit der Stock-Version von Android ausgestattet sind, für die Updates einfacher entwickelt werden können.

Besitzer eines HTC One M8 oder HTC One (M7) werden sich hierzulande also noch ein wenig gedulden müssen, bis das Update auf Android 5.0 Lollipop erscheint. Für welche Geräte verschiedener Hersteller Lollipop bereits angekündigt oder verfügbar ist, könnt Ihr in unserer Übersicht nachlesen.

Weitere Artikel zum Thema
Konkur­renz zu Echo Show: Neue Hinweise auf Google Home mit Display
Michael Keller
Amazon Echo Show (links) könnte bald Konkurrenz durch Google Home mit Display erhalten
Plant Google eine Version von Google Home mit Bildschirm? Entsprechende Hinweise lassen sich in der neuesten Version der Google-App finden.
iOS 11 ist auf Hälfte aller iPho­nes und iPads instal­liert
Christoph Lübben1
iOS 11 ist wohl auf den meisten aktiven iPhone-Modellen installiert
iOS 11 hat die Oberhand gewonnen: Das neue Betriebssystem ist mittlerweile auf über 50 Prozent der iPhones und iPads installiert.
Huawei arbei­tet offen­bar an falt­ba­rem Smart­phone
Francis Lido
Im Rahmen der Mate-10-Pro-Vorstellung kündigte Huawei offenbar ein faltbares Smartphone an
Anfang der Woche waren alle Augen auf das Mate 10 gerichtet. Abseits des Rampenlichts sprach Huawei in München über ein faltbares Smartphone.