HTC One M8 mini: Leak verrät offiziellen Namen

Her damit !8
HTC One mini
HTC One mini(© 2014 HTC)

Das Kind hat einen Namen: Laut Evleaks soll die Kompaktversion des HTC One M8 offiziell unter der Bezeichnung HTC One mini 2 geführt werden. Somit tritt das Smartphone  namentlich die Nachfolge der vorherigen Generation an, die kurze Zeit nach Release des One M7 im vergangenen Jahr erschienen war.

Wie das HTC One mini 2 aussehen soll, hat bereits ein Schutzhüllenhersteller bei Amazon mit einem geleakten Produktfoto verraten. Gerüchteweise soll das Smartphone mit 4,5 Zoll Displaydiagonale einen halben Zoll kleiner sein als sein großer Bruder. Der Quadcore-Prozessor wird wahrscheinlich mit 1,4 GHz getaktet sein, zusammen mit 1 GB RAM ist das Modell somit leistungsschwächer als das Flaggschiff. Das dürfte sich aber auch im Preis widerspiegeln. Wann Ihr das One mini 2 kaufen könnt, ist noch nicht bekannt – offiziell angekündigt ist das Gerät noch nicht.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 8 im Test: HMDs erstes Top-Smart­phone im Hands-on [mit Video]
Marco Engelien
Her damit !10Das Display des Nokia 8 überzeugt auf den ersten Blick
Nach dem Nokia 6 kommt das Nokia 8. Warum der Zahlensprung berechtigt ist und was HMDs Top-Smartphone anderen Geräten voraus hat, erfahrt Ihr hier.
Apple Watch 3 soll eSIM statt physi­scher SIM-Karte erhal­ten
Lars Wertgen
Die Apple Watch 3 erscheint voraussichtlich Ende 2017
Die Apple Watch 3 erhält angeblich eine eSIM. Dabei sind die Zugangsdaten zum Mobilfunknetz im Speicher der Uhr statt auf einer Chipkarte gespeichert.
iPhone 8: Neue Fotos sollen Kompo­nen­ten der kabel­lo­sen Lade­sta­tion zeigen
Guido Karsten8
Das Ladepad für iPhone 8 und iPhone 7s könnte den Bildern zufolge eine runde Form besitzen
Schon im November 2016 hieß es, das iPhone 8 könne kabellos geladen werden. Nun sind Bilder aufgetaucht, die Teile der Ladestation zeigen sollen.