HTC One M8: S.H.I.E.L.D.-Edition für Super-Selfies

Die HTC One M8 S.H.I.E.L.D.-Edition mit einem Super-Selfie
Die HTC One M8 S.H.I.E.L.D.-Edition mit einem Super-Selfie(© 2014 Facebook/HTCUSA, CURVED Montage)

Einfach heroisch: Das HTC One M8 kommt in einer limitierten S.H.I.E.L.D.-Edition, komplett mit eingraviertem Logo der Marvel-Geheimorganisation. Zu kaufen gibt es die Sonderproduktion nicht – Bürger aus den USA und Kanada können über einen Superselfie-Wettbewerb auf Facebook und Twitter um das Captain-America-Smartphone konkurrieren.

Bis zum 15. Mai können Freizeit-Superhelden aus den USA und Kanada Schnappschüsse ihres „Super Self“ mit dem Hashtag #superselfie über Facebook und Twitter an HTC schicken. Dabei steht es Teilnehmern frei, ob sie lieber Helden oder Bösewichte verkörpern wollen. Obwohl das abgebildete Gerät die Seriennummer 1/10 hat, ist die Sonderedition des HTC One M8 auf 14 Stück limitiert – die Geräte dürften also äußerst begehrt werden, insbesondere für die Comic-Liebhaber.

Trost für alle Nicht-US-Superhelden

Wenn Ihr nicht in den USA oder Kanada lebt, bietet HTC immerhin einen kleinen Trost: Auf der Seite des Wettbewerbs gibt es derzeit vier verschiedene Wallpaper zum neuen Captain America-Streifen zum freien Download. Wollt Ihr also, dass der Captain, Black Widow oder Nick Fury Euren Smartphone-Schirm zieren, könnt Ihr Euch die Hintergründe auch dann herunterladen, wenn Ihr gar kein HTC One M8 besitzt. Übrigens: Captain America selbst trägt inzwischen fingerlose Handschuhe, könnte also einen Touchscreen durchaus bedienen – wenngleich er als Kind der 1930er vermutlich eine Weile damit üben müsste.


Weitere Artikel zum Thema
Linea­geOS: Launch des Cyano­genMod-Nach­fol­gers steht unmit­tel­bar bevor
Guido Karsten
LineageOS soll schon bald CyanogenMod ablösen
Offizielle Ausgaben von Lineage OS im Anflug: Die Entwickler des CyanogenMod-Nachfolgers möchten schon bald ROMs für viele Smartphones bereitstellen.
Google verrät: Alle neuen Chro­me­books unter­stüt­zen den Play Store
Marco Engelien
Der Play Store auf Chromebooks bietet einen echten Mehrwert.
Alle Chromebooks, die im Jahr 2017 auf den Markt kommen, erhalten Zugriff auf den Play Store. Das verspricht Google auf einer Support-Seite.
Huawei P10 Lite? Unan­ge­kün­dig­tes Huawei-Smart­phone aufge­taucht
Michael Keller
Sieht so das Huawei P10 Lite aus?
Das Huawei P10 steht aktuell im Fokus vieler Gerüchte – der Lite-Ableger des Top-Smartphones könnte nun zertifiziert worden sein.