HTC One M8: Windows-Variante hochauflösend zu sehen

Her damit !30
Äußerlich gleich die Windows-Variante dem Android-M8 – bis auf die Beschriftung
Äußerlich gleich die Windows-Variante dem Android-M8 – bis auf die Beschriftung(© 2014 Neowin)

HTC One W8 oder HTC One (M8) for Windows? Wie die Windows Phone-Variante des HTC-Flaggschiffs heißen wird, ist noch nicht bekannt, die technischen Details sind hingegen bereits durchgesickert. Neowin präsentiert nun die ersten hochauflösenden Bilder des Modells dazu.

Die neuen Leak-Bilder des HTC One W8 verraten: Der Windows Phone-Ableger des HTC-Flaggschiffs wird wohl dasselbe Gehäuse besitzen wie die seit April erhältiche Android-Version. Vermutlich bekommt also auch das Windows Phone von HTC den begehrten Gebürstetes-Aluminium-Look. Die Bilder zeigen die bekannte Kacheloberfläche vom Betriebssystem Windows Phone 8.1 in der Frontansicht sowie die ebenfalls bekannte Rückseite des HTC One M8 – lediglich mit den ergänzenden Aufdrucken "Windows Phone", "4G LTE" und dem Logo des US-Mobilfunkanbieters Verizon – in der Rückansicht.

Windows-Variante mit Dot View Case kompatibel

Dem Bericht von Neowin zufolge wird sich das HTC One W8 nicht nur das Gehäuse mit der Android-Version teilen, sondern auch eine Unterstützung für dessen innovatives Dot View Case anbieten. Diese Schutzhülle zeigt Informationen wie die Uhrzeit an und ermöglicht die Interaktion mit dem Smartphone, auch wenn sie geschlossen ist.

Zu den weiteren technischen Spezifikationen zählen neben der Unterstützung des Dot View Case voraussichtlich die HTC Boomsound-Lautsprecher, die HTC Ultrapixel-Kamera an der Front, eine 5-MPS-Kamera an der Rückseite, ein 5-Zoll-Super-LCD3-Display mit Gorilla Glass 3 sowie ein 2.600 mAh speichernder Akku. Im Inneren arbeitet Gerüchten zufolge ein 2,3-GHz-Quad-Core-Prozessor mit 2 GB RAM. Der interne Speicher soll 32 GB fassen und per Micro-SD-Karte um bis zu 128 GB erweiterbar sein.

Zumindest erste Bilder des Smartphones waren schon auf dem Server des US-Mobilfunkanbieters Verizon sowie auf der Homepage eines niederländischen Anbieters zu sehen – bei letzterem allerdings nur in klein. Am 19. August dürfte es so weit sein, für diesen Tag hat HTC ein Event mit Produktvorstellung angekündigt. Die Chancen stehen gut, dass wir dort das HTC One M8 mit Windows Phone sehen werden.


Weitere Artikel zum Thema
Super Mario Run ist nun auch für Android verfüg­bar
Michael Keller1
Super Mario Run ist ein Free-to-Play-Spiel mit In-App-Käufen
Das Warten hat endlich ein Ende: Die Game-App Super Mario Run steht nun auch für Android-Geräte im Google Play Store zum Download bereit.
Nougat-Update für das Huawei P9 Lite verzö­gert sich
Michael Keller
Besitzer des Huawei P9 Lite müssen weiter auf das Nougat-Update warten
Der Rollout des Updates findet nicht wie geplant statt: Offenbar wird das Huawei P9 Lite Android Nougat frühestens Ende März 2017 erhalten.
iPhone 6s war 2016 erfolg­rei­cher als Galaxy S7 und Note 7
Michael Keller3
Das iPhone 6s konnte 2016 die Konkurrenz weit hinter sich lassen
Das iPhone 6s war im Jahr 2016 offenbar das meistverkaufte Smartphone – noch vor den Vorzeigemodellen von Samsung wie dem Galaxy S7.