HTC One M9 Plus soll kommen: Europa-Release als M9+

Her damit !25
Als HTC One M9+ soll der Ableger des Top-Smartphones auch in Europa erscheinen
Als HTC One M9+ soll der Ableger des Top-Smartphones auch in Europa erscheinen(© 2015 CURVED Montage)

Ableger des HTC One M9 auch in Europa: Laut neuesten Gerüchten soll das unter dem Codenamen Hima-Ultra gehandelte Phablet als HTC One M9+ auf den Markt gebracht werden. Voraussichtlich wird es sich bis auf die Größe des Displays nicht groß vom One M9 unterscheiden.

Der Bildschirm des HTC One M9+ soll in der Diagonale 5,5 Zoll messen, ließ Upleaks über seinen Twitter-Account verlauten. Gleich mehrere Leaks deuten zudem darauf hin, dass die Auflösung des Displays 2560 x 1440 Pixel betragen wird, also Quad-HD. Sicher scheinen die Informationen zum Bildschirm bislang allerdings nicht zu sein: Anfang März tauchten mutmaßliche Fotos des HTC One M9+ auf, die eher ein 5,1-Zoll-Display nahelegen.

Snapdragon oder MediaTek?

Noch spannender als die Frage nach der Größe des Displays ist aber die nach dem Prozessor: Vermutlich wird das HTC One M9+ mit demselben Chipsatz ausgestattet wie das One M9, also dem Snapdragon 810 von Qualcomm. Dieser besitzt acht Kerne, die mit bis zu 2 GHz getaktet sind, und ist zudem 64-Bit-fähig.

Es gab allerdings auch bereits Gerüchte, in denen von einem MediaTek-Prozessor für das HTC One M9+ die Rede war. Möglich ist aber, dass HTC das Smartphone je nach Markt mit unterschiedlichen Chipsets ausstatten wird. Erst wenn HTC das Gerät offiziell ankündigt, wird das Rätselraten ein Ende haben.


Weitere Artikel zum Thema
Huaweis EMUI 5.1 erhält GoPro-Schnitt­soft­ware Quik
Michael Keller
Über die Gallerie des Huawei P10 gelangt Ihr zur Quik-App
Huawei und GoPro haben auf dem MWC 2017 eine Kooperation verkündet: Die Videoschnitt-App Quik soll fester Teil von EMUI 5.1 sein – auf dem Huawei P10.
Lenovo Moto G5 und G5 Plus im Test: das Hands-on [mit Video]
Stefanie Enge1
Her damit !12Das Moto G5 (links) und das Moto G5 Plus (rechts) im Hands-on
Lenovo hat auf dem MWC in Barcelona die neuen Moto-Smartphones G5 und G5 Plus vorgestellt. Unseren Ersteindruck lest Ihr im Hands-on.
Oppo stellt fünf­fa­chen "verlust­freien Zoom" für Smart­pho­nes-Kame­ras vor
2
Her damit !11So möchte Oppo das Platzproblem des Teleobjektivs lösen
Linsen neu verbaut: Auf dem MWC 2017 hat Oppo eine Dual-Kamera präsentiert, die einen "verlustfreien Zoom" mit fünffacher Vergrößerung erlauben soll.