HTC One M9 Plus: Wallpaper verrät QHD-Auflösung

Her damit !10
Bekommt der Plus-Ableger des HTC M9 ein QHD-Display?
Bekommt der Plus-Ableger des HTC M9 ein QHD-Display?(© 2015 NWE/Martin Hajek)

Auf den Benchmark folgt das Wallpaper: Zum kommenden HTC One M9 Plus sind via Twitter erneut Informationen zur Display-Auflösung aufgetaucht, die auf einen QHD-Bildschirm schließen lassen.

Bereits vor einiger Zeit veröffentlichte LlabTooFer auf seinem Twitter-Account ein Wallpaper des HTC One M9, aus dem hervorging, dass das taiwanesische Unternehmen seinem kommenden Flaggschiff ein 1080p-Display spendieren wird. Das gleiche Prozedere erfährt nun auch der Ableger HTC One M9 Plus. Ein frisch veröffentlichtes Wallpaper, das vom One M9 Plus stammen soll, bescheinigt dem Smartphone eine QHD-Auflösung mit 2560 x 1440 Pixeln.

HTC One M9 Plus: Wallpaper bestätigt Benchmark

Dadurch wird ein Gerücht aus der vergangenen Woche untermauert. Denn das HTC One M9 Plus ist in der Benchmark-Datenbank CompuBench aufgetaucht, die ebenfalls Details zum Display preisgegeben hat. Demnach soll das One M9 Plus über einen 5,1 Zoll großen Bildschirm verfügen. Und auch CompuBench listet für das Gerät eine QHD-Auflösung mit 2560 x 1440 Bildpunkten. Daraus würde sich eine beeindruckende Pixeldichte von 576 ppi ergeben. Das jetzt ans Licht gekommene Wallpaper scheint diese Angaben nun zu bestätigen.

Es bleibt also weiterhin spannend vor dem Release des HTC One M9 Plus. Denn auch über die weiteren Spezifikationen häufen sich die Spekulationen. So soll das Smartphone beispielsweise doch nicht vom Snapdragon 810, sondern von einem neuen MediaTek-Prozessor angetrieben werden. Zudem kommen beim One M9 Plus wohl zwei starke Kameras mit 20 beziehungsweise 13 Megapixeln zum Einsatz. Spätestens am 1. März auf dem MWC werden sich wahrscheinlich alle Geheimnisse um die neuen HTC-Top-Geräte lüften. Bis dahin könnt Ihr Euch mit unserer Gerüchte-Übersicht zum HTC One M9 und dessen Ableger mit QHD-Screen auf dem Laufenden halten.


Weitere Artikel zum Thema
Avatar 2: Start­ter­min für die Nach­fol­ger stehen endlich fest
Guido Karsten
Die Na’vi spielen voraussichtlich auch in Avatar 2 wieder eine wichtige Rolle
Der Kinostart von Avatar 2 hat endlich einen finalen Termin. Auch für die darauffolgenden drei Teile hat 20th Century Fox Daten bekanntgegeben.
Intro hat sein Titel­bild mit dem iPhone 7 Plus geschos­sen
Felix Disselhoff
Shot on iPhone 7 Plus: Mac deMarco für die neue Intro
Wenn Profi-Fotografen ihr teures Equipment im Schrank lassen und stattdessen zum iPhone 7 Plus greifen: So geschehen für die neue Ausgabe der Intro.
Samsung könnte das Galaxy Note 8 auf der IFA zeigen
Das Galaxy Note 8 könnte wie in diesem Konzept dem Galaxy S8 ähnlich sehen
Wird das Galaxy Note 8 erst im September vorgestellt? Samsung könnte das Phablet im Rahmen der IFA 2017 zeigen – die Veranstalter würden sich freuen.