HTC One M9 soll bei Event nach dem MWC enthüllt werden

Her damit !11
Wie das HTC One M9 aussehen wird, ist noch nicht bekannt
Wie das HTC One M9 aussehen wird, ist noch nicht bekannt(© 2014 Facebook/AshikEmpro)

Kommt das HTC One M9 etwa doch nicht nach Barcelona zum Mobile World Congress 2015? Wie @upleaks nun via Twitter verkündete, soll das neue Spitzen-Smartphone des Herstellers aus Taiwan erst nach dem MWC der Öffentlichkeit auf einem eigenen Event präsentiert werden. Deutlich länger müssen Fans deswegen aber offenbar trotzdem nicht warten, bis sie das Gerät zu Gesicht bekommen.

In einem anderen Tweet des Leak-Experten heißt es passend hierzu, dass das HTC One M9 weiterhin im März das Licht der Welt erblicken soll. Demnach dürfte die vom Hersteller geplante Veranstaltung wohl zwischen dem 6. und dem 31. März stattfinden. Die bisherige Informationslage zum HTC One M9 ist verglichen mit den vielen Leaks vor der Veröffentlichung des HTC One M8 noch relativ karg, wenngleich @Upleaks schon die nächsten Leak-Häppchen bereithält: Demzufolge soll das HTC One M9 in den drei Farben Grau, Silber und Gold erscheinen und offenbar weder ein Display mit 5,5 oder 5,2 Zoll besitzen, sondern eines mit einer Diagonale von glatten 5 Zoll.

Bringt HTC wenigstens sein neues Tablet mit zum MWC 2015?

Wenn HTC sein One M9 nicht zum MWC 2015 mitbringt, dann dürfte sich auch keiner der drei erwarteten Ableger auf der großen Mobilfunkmesse in Spanien zeigen. Somit wäre einzig das ebenfalls vermutete HTC-Tablet auf Basis des Google Nexus 9 noch ein heißer Kandidat für eine Neuvorstellung seitens des asiatischen Herstellers. Ob @upleaks am Ende Recht behält, wird sich spätestens Anfang März zeigen, wenn der MWC 2015 seine Pforten öffnet.


Weitere Artikel zum Thema
Android: Sicher­heits­lücke gewährt Hackern volle Kontrolle über Smart­pho­nes
1
Peinlich !10Nextbit Robin, Smartphone, cloud
Vollzugriff dank "Clickjacking": Durch eine Android-Sicherheitslücke können Hacker unbemerkt die komplette Kontrolle über ein Smartphone bekommen.
iPhone 8: Apple soll an eige­nem Chip für Siri arbei­ten
14
Siri könnte durch einen eigenen Prozessor auch neue Features erhalten
Ein Prozessor für Siri: Apple soll an einem KI-Chip arbeiten, der vielleicht sogar schon im iPhone 8 verbaut wird und Sprachbefehle verarbeitet.
Honor 9: Specs und Design gele­akt
So soll das Honor 9 aussehen
Das Honor 9 ist bei der chinesischen Zertifizierungsbehörde aufgetaucht. Offenbar besitzt es wirklich einen Homebutton auf der Vorderseite.