HTC One M9: Video zeigt Render-Smartphone

HTC-Fans dürften bereits gespannt sein auf den Nachfolger des Erfolgsmodells One M8. Tatsächlich soll das HTC One M9 bereits im März 2015 erscheinen, wie erst kürzlich bekannt gegeben wurde. Informationen zur Hardware gibt es zwar noch keine, doch diverse Gerüchte verleiten zu Spekulationen, die sich auch in einem neuen Video zeigen.

Jermaine Smit von Androidjs hat sich aktuell die Mühe gemacht, seine Vorstellungen über das kommende HTC One M9 in einem Video zum Ausdruck zu bringen. Der einminütige Clip prophezeit dem neuen Smartphone beispielsweise Boomsound-Dual-Lautsprecher, einen 64-Bit-Prozessor in Form eines Snapdragon 808, 3GB RAM, ein 5,1 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln sowie eine 4- oder 6-Ultrapixel-Kamera.

HTC One M9: Persönliche Spekulationen vs. Gerüchte

Smits Vermutungen decken sich einigermaßen mit den bisherigen Gerüchten zu den technischen Spezifikationen des HTC One M9. Laut der indischen International Business Times arbeitet im Inneren des One M9 zum Beispiel ein Qualcomm Snapdragon 805 Prozessor. Die Quelle spricht ebenfalls von 3GB RAM. Die Diagonale des Displays soll 5,2 Zoll messen sowie eine 2K-Auflösung bieten.

Wer am Ende mit seinen Spekulationen Recht behält, klärt sich allerdings erst im kommenden Jahr auf: Mit einer offiziellen Vorstellung des HTC One M9 wird auf dem MWC 2015 in Barcelona im März gerechnet.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Tab S3 erhält offen­bar besse­ren Sound und unter­stützt Samsungs S Pen
Guido Karsten
Her damit !16Das Galaxy Tab S3 wird auch einen Fingerabdrucksensor besitzen
Die Anleitung des Galaxy Tab S3 ist geleakt: Sie verrät nicht nur einiges über Ausstattungsmerkmale, sondern auch über den geplanten S-Pen-Support.
Apple arbei­tet an kabel­lo­ser Lade­funk­tion: Einsatz im iPhone 8 nicht sicher
Guido Karsten3
Auch Konzept-Designer rechnen mit einem kabellos aufladbaren iPhone 8
Einige Android-Smartphones können es schon, das iPhone soll es bald lernen: Doch wird wirklich schon das iPhone 8 kabellos aufgeladen werden können?
Galaxy S8 und LG G6 in Klar­sicht­hülle gele­akt: Die Flagg­schiffe für 2017
Guido Karsten15
Her damit !19Links: Samsungs Galaxy S8. Rechts: das LG G6
Das LG G6 und das Galaxy S8 wurden erneut geleakt: Renderbilder zeigen die beiden Spitzenmodelle in durchsichtigen Kunststoff-Schutzhüllen.