HTC One mini wird heute vorgestellt ­ UPDATE

HTC kündigt über alle Social Media Kanäle eine "kleine" Neuigkeit für heute an. Diese Kleinigkeit kann logischerweise nur der schon länger erwartete kleine Bruder des HTC One sein. (Update: HTC hat das One mini offiziell bestätigt)

Die One Mini Specs

Die angeblichen Details des HTC One mini haben uns die Kollegen von Giga Android bereits verraten. So wird das mini wohl ein 720p Display, eine Snapdragon S400 CPU, sowie 1 Gigabyte RAM an Board haben. Der Speicher des HTC One mini fasse 16 Gigabyte.

Ganz so mini wie der Name denken lässt, wird das HTC One mini jedoch nicht. Ganze 4,3 Zoll soll die Displaydiagonale betragen - also nur 0,4 Zoll weniger als das HTC One.

Vor allem das höher aufgelöste Display (und natürlich das Aluminium) wären ein Pluspunkt für das HTC One mini im Vergleich zum Konkurrenten aus dem Hause Samsung.

Für mich jedoch das wichtigste Feature - die Ultrapixel-Kamera des großen HTC One - soll ebenfalls im HTC One mini zu finden sein.

Bald wissen wir mehr!

Wir müssen uns also nur eine kurze Zeit gedulden, bis wir alles über den Samsung Galaxy S4 Konkurrenten HTC One mini erfahren können. Ich freue mich (für alle Menschen mit kleineren Händen)!

UPDATE

Die Spezifikationen wurden offiziell bestätigt. Das HTC One mini unterstützt außerdem LTE, dafür ist die Unterstützung von NFC weggefallen. Das Display ist wie gemutmaßt ein 720p Display, genauer ein Super-LCD Display - ersten Hands-Ons zufolge steht es dem großartigen Display des großen Bruders in nichts nach.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 449 €, Anfang August kann man mit einer Veröffentlichung rechnen.