HTC One: Update auf Android 4.3

Diese Frage scheint nun beantwortet,denn wie schon in Sachen HTC One Developer Edition äußerte sich HTCs President of Global Sales Jason Mackenzie auch zum HTC One. Und die Nachricht, die er überbringt dürfte für viele Nutzer des HTC One durchaus Grund zur Freude sein.

HTC One überspringt Android 4.2

In einem Tweet von Jason Mackenzie heißt es folgendermaßen:

„Lots of questions re 4.3 release for One. We r wrking hard (needs cert) to release 4.3 across all US, Canada skus by end Sept. DNA as well. - Viele Fragen bezüglich des 4.3 Release für das One. Wir arbeiten hart (benötigen Zertifizierung) um 4.3 in den USA und Kanada auf allen HTC One-Modellen bis Ende September auszurollen. Für das DNA ebenso.“

Wie es scheint hängt es derzeit nur noch an der Zertifizierung durch die Mobilfunk-Anbieter, mehr steht einem Release von Android 4.3 Jelly Bean für das HTC One und das HTC Droid DNA (nicht in Europa erhältlich) nicht im Wege. Offen bleibt trotz des Statements natürlich, ob das auch für die europäischen Modelle des HTC One gilt. Allerdings wäre es ziemlich umständlich, für das HTC One in Europa Android 4.2 auszurollen und in den USA das direkte Update auf Android 4.3 zu verteilen. Wir gehen also für den Moment davon aus, dass auch das HTC One hierzulande ein Update auf Android 4.3 bekommt. Offen wäre dann nur noch die Frage nach dem Zeitpunkt.