HTC plant nach dem Google Nexus 9 ein günstigeres Tablet

Her damit !19
Das Nexus 9 könnte demnächst ein günstiges Pendant von HTC bekommen
Das Nexus 9 könnte demnächst ein günstiges Pendant von HTC bekommen(© 2014 CURVED)

HTC bläst womöglich bald zum Angriff auf den Tablet-Markt: Nach dem Google Nexus 9 plant das Unternehmen aus Taiwan angeblich den Release eines neuen Tablets – allerdings in einer anderen Preisklasse.

Konkrete Informationen über ein neues HTC Tablet für den kleinen Geldbeutel gibt es zwar bislang noch nicht, doch zumindest lassen aktuelle Aussagen von Jack Tong, Nordasien-Chef von HTC, diesbezügliche Planungen erahnen. Laut Android Authority berichtete berichtete Tong im Zuge des Launch-Events zum HTC One M9 Plus in Taiwan, dass man tatsächlich mit einem Auge Richtung Low-End-Markt schiele. Allerdings wollte er Pläne für ein entsprechendes Tablet weder bestätigen noch dementieren.

Folgt auf das Google Nexus 9 das HTC H7?

Interessanterweise vertrat Tong im November 2014 noch den Standpunkt, dass sich sein Unternehmen eher auf den High-End-Bereich konzentrieren wolle. Bereits vor Kurzem stellte der Leak-Experte @upleaks via Twitter die Behauptung in den Raum, dass HTC ein günstiges Tablet in der Mache hat. Dieses heißt angeblich HTC H7 und soll im zweiten Quartal 2015 auf den Markt kommen.

Zu den technischen Spezifikationen hat @upleaks jedoch noch keine Angaben gemacht. In der Vergangenheit haben sich die Leaks des HTC-Kenners allerdings schon mehr als einmal als Tatsachen herausgestellt. Tatsächlich wird nach der Google-Auftragsproduktion Nexus 9 auch schon seit Langem über ein HTC-eigenes Tablet spekuliert. In Zeiten von schwindenden Absätzen in diesem Segment könnte HTC mit einem innovativen und kostengünstigen Produkt eventuell verlorenen Boden wieder gutmachen.

Weitere Artikel zum Thema
Android 7.1.1 Nougat ist da: die Neuhei­ten im Über­blick
Marco Engelien1
Naja !32Android 7.1.1 bringt Launcher Shortcuts auch aufs Nexus 5X.
Die wenigsten Smartphones haben das Update auf Android 7.0 Nougat erhalten, da legt Google schon die Android 7.1.1 für Pixel- und Nexus-Geräte nach.
Andro­meda: Google könnte sein neues Betriebs­sys­tem am 4. Okto­ber zeigen
Marco Engelien1
Her damit !5Auf manchen Chromebooks funktioniert der Play Store schon.
Google will Android und Chrome OS verschmelzen. Codename: Andromeda. Erste Tests laufen bereits. Zeigt Google am 4. Oktober mehr als nur Hardware?
Android 7.0 Nougat: die Neuhei­ten des Systems im Über­blick [mit Video]
Marco Engelien1
Her damit !60Android N
Nach fünf Vorschauversionen hat Google endlich die finale Version von Android 7.0 Nougat zum Download freigeben. Was neu ist, zeigen wir Euch hier.