HTC-Smartwatch Anfang 2015 als Apple Watch-Konkurrenz?

Die Apple Watch könnte zum Release 2015 Konkurrenz bekommen – von HTC
Die Apple Watch könnte zum Release 2015 Konkurrenz bekommen – von HTC(© 2014 CURVED)

Entgegen anderslautenden Gerüchten ist HTC anscheinend immer noch mit der Entwicklung einer eigenen Smartwatch beschäftigt. Sie soll anfang 2015 auf den Markt kommen – und würde so zum direkten Konkurrenten der Apple Watch, die ebenfalls in diesem Zeitraum erscheint.

HTCs Pläne für eine eigene Smartwatch seien mitnichten ad acta gelegt worden, berichtet CNET unter Berufung auf mit der Sache vertraute Insiderquellen. Es wird davon ausgegangen, dass HTC auch mit seiner ersten Smartwatch der eigenen Linie treu bleibt und dem Wearable ein hochwertiges Design verpasst. Auch heißt es, die Smartwatch würde nicht näher genannte Features aufweisen, die eine hohe Zahl an Nutzern anziehen soll.

HTC Smartwatch mit Android Wear und eigener Note

Es ist wahrscheinlich, dass die Smartwatch von HTC Android Wear als Betriebssystem nutzen wird – die Software soll sich aber von jener abheben, die beispielsweise auf der Samsung Gear Live, LG G Watch und Motorola Moto 360 genutzt wird. Mit der hauseigenen Sense-UI hat HTC bereits in der Sparte der Smartphones gezeigt, dass eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche bei den Nutzern gut ankommt. Fraglich bleibt, ob HTC die Probleme lösen kann, die bereits andere Unternehmen mit Smartwatches hatten und haben – allen voran die oft zu klotzige Form und die geringe Akkulaufzeit. Anfang 2015 wird sich vermutlich zeigen, ob die HTC-Smartwatch mit der Apple Watch konkurrieren kann.

Das Unternehmen aus Taiwan hat bereits Einladungen für ein Event in New York verschickt, das am 8. Oktober 2014 stattfinden, aber wohl nichts mit der Smartwatch zu tun haben soll. HTC selbst hat bisher nicht verraten, um was es bei der Veranstaltung gehen wird.


Weitere Artikel zum Thema
Das Galaxy S8 könnte zum Release auch in Blau erschei­nen
6
Her damit !5Auf dem Bild ist das Gehäuse des Galaxy S8 an den Seiten in Blau gefärbt
Offenbar erscheint das Galaxy S8 auch in Blue Coral: Ein neuer Leak zeigt das Gerät in einem weiteren Farbton, der womöglich zum Verkaufsstart kommt.
Auch Hugo Boss und Tommy Hilfi­ger stei­gen ins Smart­watch-Geschäft ein
Weg damit !5Die Hugo Boss Touch besitzt ein Edelstahlgehäuse in Carbonschwarz
Die Designer-Wearables kommen: In diesem Jahr erscheinen auch Smartwatch-Modelle unter den Markennamen Hugo Boss und Tommy Hilfiger.
Google soll an App zur Bild­be­ar­bei­tung mit mehre­ren Perso­nen werkeln
Auch im Rahmen der Google I/O 2016 wurden neue Apps vorgestellt
Wer sucht den schönsten Filter aus? Google soll an einer App arbeiten, die Gruppen das gemeinsame Editieren von Fotos ermöglicht.