HTC soll an GoPro-ähnlicher Kamera arbeiten

Bei seinem Double Exposure-Event könnte HTC die Kamera vorstellen
Bei seinem Double Exposure-Event könnte HTC die Kamera vorstellen(© 2014 HTC)

Offiziell bestätigt hat HTC zwar seine neue Kamera noch nicht, doch soll das Unternehmen angeblich an einem Kamerakonzept ähnlich dem der GoPro arbeiten. Das Gerücht stammt Tim Culpan, der in Taipeh für die Nachrichtenagentur Bloomberg arbeitet.

Per Twitter gab der Technikexperte bekannt, dass die Outdoor-Kamera des ebenfalls in Taipeh ansässigen Unternehmens  sich direkt mit den hauseigenen Smartphones, aber auch anderen Android- und sogar iOS-Geräten verbinden können soll. Zudem werde sie einen Fotosensor mit einer Auflösung von 16 Megapixeln, ein Objektiv für Weitwinkel-Aufnahmen und Bluetooth-Unterstützung mitbringen. In der weiteren Berichterstattung von Bloomberg heißt es außerdem, dass sich die Kamera auch via WLAN mit Smartphones koppeln lassen soll.

Mit dem neuen Gerät möchte HTC, das im Bereich der Kameratechnik bereits eigene Erfahrung gesammelt hat, offenbar seine Produktpalette verbreitern. Trotz der Veröffentlichungen von durchaus gut bewerteten Produkten wie dem HTC One M8, musste der Hersteller in den letzten drei Jahren immer wieder bekanntgeben, dass die Verkaufsziele nicht erreicht wurden. Mit der Entwicklung einer Kamera im Stil der erfolgreichen GoPro-Modelle dürfte HTC das Ziel verfolgen, in Zukunft Verluste aus anderen Bereichen abfangen zu können.

EXCLUSIVE: HTC planning rugged camera that connects direct to phone: wide angle lens, BT, 16mp sensor. Can they compete w/@GoPro ?
— Tim Culpan (@tculpan) 12. September 2014

Ist die Kamera der Grund für HTCs kommendes Event?

Bisher wurden die Pläne zur Kamera noch nicht offiziell von HTC bekanntgegeben und so sollen die nun kursierenden Informationen noch von einem Insider stammen, der nicht genannt werden möchte. Welche Pläne HTC genau verfolgt, und ob die Kamera aus Taiwan wirklich den GoPro-Geräten Konkurrenz machen kann, werden wir vermutlich in rund einem Monat wissen: Für den 8. Oktober 2014 hat HTC nämlich zu einem Event eingeladen, das den bedeutungsschwangeren Namen "Double Exposure“ (doppelte Belichtung) trägt.


Weitere Artikel zum Thema
Linker Joy-Con der Nintendo Switch verliert offen­bar häufig die Verbin­dung
1
Die Joy-Cons dienen als Controller bei der Switch. Allerdings scheint es noch zu Problemen bei der Nutzung zu kommen.
Einige Journalisten konnten die Nintendo Switch bereits testen. Ihr Fazit: Die Verbindung zwischen Konsole und Controller macht Schwierigkeiten.
Verkauf des Galaxy S8 star­tet angeb­lich am 21. April
Michael Keller
Her damit !10Das Galaxy S8 (hier im Konzept) soll in knapp zwei Monaten erhältlich sein
Neue Gerüchte zum Marktstart des Galaxy S7: Angeblich soll das nächste Top-Smartphone von Samsung ab dem 21. April 2017 erhältlich sein.
LG G6 soll keine zwei Wochen nach Vorstel­lung erhält­lich sein
2
Her damit !5Das LG G6 soll bereits ab Anfang März vorbestellbar sein
Das LG G6 liegt womöglich schon bald in den Händlerregalen: Angeblich ist das Vorzeigemodell rund zwei Wochen nach der Präsentation im Verkauf.