HTC U11: Hersteller entschuldigt sich für verspätetes Oreo-Update

Das Update auf Android Oreo für das HTC U11 kommt noch
Das Update auf Android Oreo für das HTC U11 kommt noch(© 2017 CURVED)

Immer noch kein Update auf Android 8.0 Oreo für das HTC U11: Das Unternehmen aus Taiwan hat sich nun via Twitter bei allen Besitzern des Smartphones entschuldigt, die immer noch auf die Aktualisierung warten – was offenbar vor allem in Europa der Fall ist.

"Wir entschuldigen uns für die Verspätung beim Ausliefern eures Oreo-Updates für das HTC U11", schreibt HTC in dem Tweet, den ihr unterhalb dieses Artikels findet. "Wir haben damit begonnen, das Update weltweit auszurollen, aber hatten ein paar Schwierigkeiten, die für die Verzögerung des Releases in Europa verantwortlich waren. Wir bitten um Verständnis und lassen euch mehr wissen, sobald wir können."

Rollout in den nächsten Wochen

Tatsächlich hat HTC den Rollout des Oreo-Updates bereits im November 2017 gestartet. Zu diesem Zeitpunkt schien es, als sei das HTC U11 eines der ersten Geräte, die nicht von Google stammen und die Aktualisierung erhalten. Was die Verzögerung in Europa genau verursacht hat, teilt HTC in dem Entschuldigungs-Tweet nicht mit. Somit kann nur gemutmaßt werden, ob vielleicht die Entwicklung des Updates überhastet vorangetrieben wurde, um zu den Ersten zu gehören.

Für den Vorgänger des HTC U11, das HTC 10, wird das Update laut Caschys Blog im Januar oder Februar 2018 erwartet. Gut möglich, dass die Aktualisierung dann hierzulande endlich auch für das U11 zur Verfügung steht. Welche Geräte namhafter Hersteller das Update auf Android 8.0 Oreo erhalten sollen, könnt ihr unserer umfassenden Übersicht zum Thema entnehmen.


Weitere Artikel zum Thema
Google Pixel 4a ist offi­zi­ell: Wie ein iPhone SE mit Android und OLED?
Christoph Lübben
Das Google Pixel 4a ist nur ein kleines Stück größer als das iPhone SE (2020) – und genauso günstig
Das Google Pixel 4a ist offiziell. Und es könnte eines der lohnenswertesten Mittelklasse-Handys 2020 sein.
Android 11 für Galaxy S20(+): Samsung testet das Update bereits
Francis Lido
Wann bekommt die Galaxy-20-Reihe Android 11 und One UI 3.0?
Im Netz ist ein Samsung Galaxy S20+ mit Android 11 aufgetaucht. Dürfen wir uns also bald über das entsprechende Update freuen?
Google Pixel 4a kommt: An diesem Tag hat das Warten ein Ende!
Francis Lido
Her damit13Google stellt dem Pixel 4 (Bild) bald einen günstigen Ableger zur Seite
Das Google Pixel 4a hat einen Launch-Termin – und könnte die Mittelklasse gehörig aufmischen. Die Enthüllung ist nur noch wenige Tage entfernt.