HTC U11: Hersteller quetscht neue Funktionen aus Edge Launcher raus

Das HTC U11 Plus profitiert vom neuen Edge Launcher
Das HTC U11 Plus profitiert vom neuen Edge Launcher(© 2017 CURVED)

Nun könnt ihr das HTC U11 und das HTC U11 Plus noch mehr drücken: Der Hersteller hat ein Update für den Edge Launcher veröffentlicht, das die Möglichkeiten des Squeeze-Features erweitert. Es ist nun sogar möglich, Aktionen für bestimmte Apps festzulegen.

Nach dem Update könnt ihr das Ringmenü vom Edge Launcher durch Drücken des Smartphones auch dann öffnen, wenn euer HTC U11 oder U11 Plus gesperrt ist, berichtet Android Police. Apps lassen sich so allerdings nur starten, wenn ihr das Smartphone letztendlich doch entsperrt – was aber der Sicherheit eurer Daten dient. Zudem könnt ihr nun die Reihenfolge der Symbole in dem Menü tauschen, um häufig genutzte Features oder Programme schneller zu erreichen.

Neue Symbole und Aktionen

Zudem bietet der Edge Launcher nun Zugriff auf weitere nützliche Funktionen: So wurden entsprechende Symbole für den Energiesparmodus, WLAN und automatisches Rotieren hinzugefügt, die ihr vom Ringmenü aus auf dem HTC U11 und dem U11 Plus anwählen könnt. Diese Funktionen dürften sich auch auch auslösen lassen, ohne das Gerät zu entsperren.

HTC hat aber offenbar auch ein Beta-Menü ergänzt, mit dem ihr für bestimmte Apps Aktionen festlegen könnt, die beim Drücken ausgelöst werden. Wird hier bei der Einrichtung zunächst ein Programm ausgewählt, erscheint ein transparentes Overlay. Nun könnt ihr auf einen bestimmten Bereich des Displays tippen, um so eine Aktion für Edge Sense festzulegen.

Weitere Artikel zum Thema
HTC U11 und U12: Herstel­ler gibt Update-Fahr­plan für Android Pie bekannt
Michael Keller
Das HTC U11 erhält das Update auf Android Pie im zweiten Quartal 2019
HTC hat bekannt gegeben, wann seine Top-Smartphones Android Pie erhalten sollen. Demnach ist es noch im Frühling 2019 so weit.
HTC U11: Herstel­ler entschul­digt sich für verspä­te­tes Oreo-Update
Michael Keller
Das Update auf Android Oreo für das HTC U11 kommt noch
HTC entschuldigt sich bei seinen Nutzern in Europa – und verspricht, dass weiter an dem Update auf Android Oreo für das HTC U11 gearbeitet wird.
HTC Desire 12S: Einstei­ger-Smart­phone kommt nach Deutsch­land
Francis Lido
Das HTC Desire 12S von vorne, hinten und von der Seite
Das HTC Desire 12S kommt nach Deutschland. Der Verkauf soll bereits in Kürze beginnen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.