HTC U11: Update mit Videoaufnahme in 60 fps erreicht erste Nutzer

Mit der Kamera des HTC U11 könnt Ihr nach dem Update Full-HD-Videos mit 60 fps aufnehmen
Mit der Kamera des HTC U11 könnt Ihr nach dem Update Full-HD-Videos mit 60 fps aufnehmen(© 2017 CURVED)

Bisher war nicht klar, wann das HTC U11 das nächste große Update erhält. Nun gibt es eine Antwort darauf: Die ersten Nutzer sollen die Aktualisierung aktuell schon erhalten. Allerdings sei das derzeit neueste Sicherheitsupdate nicht Teil der neuen Version. Das gelte auch für ein anderes erwartetes Feature.

Das Update mit der Versionsnummer 1.26.709.3 erreicht die ersten Nutzer in Taiwan, wie Android Authority berichtet. Für die Installation müssen offenbar knapp 625 MB heruntergeladen werden. Daher empfiehlt es sich, dass Ihr die Aktualisierung via WLAN bezieht, sobald sie für Euer HTC U11 verfügbar ist. Enthalten ist unter anderem das Sicherheitsupdate für Juli 2017, zuvor war jedoch von Googles Sicherheitspaket für August die Rede.

Kein neuer Bluetooth-Standard

Die größte Neuerung des Updates betrifft die Aufzeichnung von Videos: Nach der Installation der Aktualisierung könnt Ihr Clips in Full HD (1920 x 1080 Pixel) auch mit 60 Bildern pro Sekunde drehen. Aufnahmen sollten dadurch deutlich flüssiger wirken. Zuvor konntet Ihr in dieser Auflösung nur mit 30 fps aufzeichnen oder Slow-Motion-Videos mit 120 fps machen.

Gerüchten zufolge sollte das nächste große Update eigentlich die Unterstützung für Bluetooth 5.0 mitbringen – allerdings ist diese Neuerung noch nicht enthalten. Die dafür benötigte Komponente sei im HTC U11 zwar verbaut, bisher nutze das Gerät aber nur Bluetooth 4.2. Der Rollout der neuen Version dürfte in Kürze auch weitere Regionen erreichen. Wie lange es noch dauert, ehe auch hierzulande die ersten Nutzer mit dem Update versehen werden, ist derzeit noch nicht bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung verteilt welt­weit Bixby-Upda­tes
Guido Karsten
Galaxy S8-Besitzer in Deutschland dürfen vielleicht schon bald Bixby Voice ausprobieren
Samsungs KI-Assistenz Bixby hört bisher nur in wenigen Regionen auf die Stimmen von Galaxy S8-Besitzern. Das könnte sich nun bald ändern.
"Tekken" für iOS und Android ange­kün­digt: Voran­mel­dung eröff­net
Guido Karsten1
Tekken Mobile YouTube BANDAI NAMCO Entertainment Europe
Bandai Namco bringt sein bekanntes Prügelspiel "Tekken" auf Android- und iOS-Geräte. Unklar ist noch, wie sich das Spiel finanziert.
Google Home verbin­det sich nun auch via Blue­tooth
Guido Karsten
Google Home dürfte in Zukunft noch viel dazulernen
Google Home könnt Ihr nun wie einen ganz gewöhnlichen Bluetooth-Lautsprecher mit Eurem Smartphone koppeln. Zuvor war das nicht so einfach möglich.