HTC U12 Plus: Hersteller äußert sich zu "Lieferproblemen"

Das HTC U12 Plus wird wohl doch alle Vorbesteller rechtzeitig erreichen
Das HTC U12 Plus wird wohl doch alle Vorbesteller rechtzeitig erreichen(© 2018 CURVED)

Für einige Vorbesteller des HTC U12 Plus gab es offenbar kürzlich eine Überraschung: Mehrere Nutzer wurden wohl darüber benachrichtigt, dass sie das Smartphone frühestens August erhalten werden. Schnell stellte sich die Frage, ob es Lieferprobleme gibt. Dem ist wohl nicht so. Den Grund für die Benachrichtigungen über die deutlich spätere Lieferung hat HTC nun erklärt.

Bei einigen Nutzern, die das HTC U12 Plus über Amazon bestellen wollten, wurde das Smartphone als "Nicht mehr auf Lager" angezeigt, wie Android Central berichtet. Es hat demnach so ausgesehen, als könnte das Gerät erst gegen August geliefert werden – obwohl es eigentlich schon offiziell erschienen ist und verfügbar sein müsste. Dem Hersteller zufolge ist ein einfacher Systemfehler Grund für diese Meldung.

HTC kontaktiert Betroffene

Alle Nutzer, die das HTC U12 Plus über Amazon bestellt haben und denen ein deutlich späterer Liefertermin angezeigt wird, sollen das Smartphone dennoch innerhalb kurzer Zeit bekommen. HTC sei bereits dabei, die betroffenen Personen zu kontaktieren, um die Angelegenheit zu klären. Wer das Flaggschiff etwa direkt über den Hersteller oder bei einem Netzbetreiber geordert hat, soll von dem Problem verschont geblieben sein.

Hierzulande ist das HTC U12 Plus bereits seit dem 18. Juni 2018 erhältlich. Ihr könnt das Smartphone zum Preis von 799 Euro kaufen. Im Test von Jan hat das Top-Modell sehr gut abgeschnitten. Zu den Besonderheiten gehört – wie beim Vorgänger – ein berührungssensitiver Rahmen. Drückt ihr diesen, könnt ihr dadurch Aktionen auslösen. Zudem sind auf Vorder- und Rückseite jeweils Dualkameras verbaut.


Weitere Artikel zum Thema
HTC U12 Plus und U11 (Plus): Android Pie kommt bald
Francis Lido
Besitzer des HTC U12 Plus müssen sich noch mit Android Oreo begnügen
Wann erscheint Android Pie für HTC U12 Plus und U11 (Plus)? Der Hersteller macht nun genauere Angaben dazu.
HTC U11 und U12: Herstel­ler gibt Update-Fahr­plan für Android Pie bekannt
Michael Keller
Das HTC U11 erhält das Update auf Android Pie im zweiten Quartal 2019
HTC hat bekannt gegeben, wann seine Top-Smartphones Android Pie erhalten sollen. Demnach ist es noch im Frühling 2019 so weit.
HTC U12 Plus erhält Sicher­heits­up­date für Septem­ber
Francis Lido
Das HTC U12 Plus wird sicherer
Pflichtinstallation für Besitzer des HTC U12 Plus: Der Hersteller rollt derzeit das Sicherheitsupdate für September 2018 aus.