HTC und Microsoft enthüllen die neuen Windows Phone 8 "Signature"-Geräte

Wie erwartet haben HTC und Microsoft am 19. September 2012 in New York zwei neue Smartphone mit Windows Phone 8 vorgestellt. „Es ist ein großer Meilenstein für unsere beiden Unternehmen, die neuen Smartphones Windows Phone 8X und Windows Phone 8S mit unserer Marke zu vereinen“, sagt Microsoft CEO Steve Ballmer.

High End und Mittelklasse

Mit den Bezeichnungen der neuen Windows Phones orientiert sich HTC an den aktuellen Android-Modellen: Das Flaggschiff ist das Windows Phone 8X by HTC, das Windows Phone 8S by HTC ist das Pendant zum Mittelklasse-Modell HTC One S. Das Windows Phone 8X by HTC bekommt ein 4,3 Zoll großes Super LCD 2 Display aus Gorilla Glas mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Angetrieben wird es von Qualcomms S4 Plus-Prozessor, ein Dualcore der mit 1,5 GHz taktet. Der Arbeitsspeicher beträgt 1 GB, der interne Speicher 16 GB.

Das Windows Phone 8X von HTC wird es wahrscheinlich in vier verschiedenen Farben geben (Quelle: HTC)

Windows Phone 8 Flaggschiff

Als Betriebssystem kommt natürlich Windows Phone 8 zum Einsatz. An der Rückseite des Windows Phone 8X verbaut HTC eine 8 Megapixel Kamera mit Autofokus, LED-Blitzlicht und BSI-Sensor für bessere Aufnahmen in schwachem Licht. Die Frontkamera löst mit 2,1 MP auf. Neben Bluetooth 2.1 + EDR beherrscht das Windows Phone 8X auch NFC. Auch ein Micro-USB-Anschluss ist vorhanden. Zum Einsatz kommt außerdem die Beats Audio Technologie, die man schon von den aktuellen HTC Smartphones kennt.

Windows Phone 8S - kleier Bruder

Mit 4 Zoll und einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln ist das Windows Phone 8S by HTC etwas kleiner. Ein mit 1 GHz getakteter Qualcomm S4 Plus Prozessor verrichtet im Inneren des Smartphones seine Dienste. Dazu kommen 512 MB Arbeitsspeicher und 4 GB interner Speicher. Außerdem verbaut HTC beim Windows Phone 8S einen Slot für einen MicroSD-Karte. An der Rückseite des Windows Phone 8S sitzt eine 5 MP Kamera. Die Beats Audio Technologie kommt hier ebenfalls zum Einsatz.

Farbenfrohe Modelle

Das Windows Phone 8X wird in den Farben California Blue, Graphite Black, Flame Red (nicht in DACH) und Limelight Yellow erhältlich sein. Das Windows Phone 8S wird es in Domino, Fiesta Red (nicht in DACH), Atlantic Blue und High-Rise Gray-Yellow geben. Beide Modelle werden ab Anfang November bei ausgewählten Providern und im Fachhandel erhältlich sein. Das Windows Phone 8X wird für eine UVP von 549,- Euro bzw. 649.- CHF und das Windows Phone 8S für eine UVP von 299,- Euro bzw. 349,- CHF erhältlich sein.

Bildquelle: htc.com